BusinessPartner PBS

Output-Solutions stark auf der CeBIT 2014

  • 11.11.2013
  • Monitor
  • Stefan Syndikus

Die CeBIT kündigt für den Ausstellungsbereich Enterprise Content Management (ECM) und Input/Output-Solutions in der Halle 3 namhafte Aussteller an.

Auf der CeBIT im kommenden Frühjahr wird wieder Kyocera ausstellen. Brother verdreifacht seine Standfläche und auch Epson wird mit einem größerem Stand in Hannover vertreten sein, kündigte der Veranstalter, die Deutsche Messe, an. In der Halle 3 werden die Besucher Dokumentenlösungen in Unternehmen von Anfang bis Ende erleben können, so der Veranstalter weiter: beginnend in der Poststelle und mit dem Einscannen über die weitere Verarbeitung in ECMs und Mailing Solutions bis hin zu Output-Lösungen. Die CeBIT sei die einzige Veranstaltung, auf der Besucher Lösungen in allen Bereichen des gesamten Arbeitsflusses von Dokumenten und deren systemische Vernetzung und Einbindung in andere digitale Unternehmensprozesse und -lösungen finden könne. Partner des Bereichs ECM und Input/Output Solutions sind der Bitkom und der VOI.

Die nächste CeBIT findet vom 10. bis 14. März statt.

Kontakt: www.cebit.de

Verwandte Themen
In der Vergangenheit war die Druck + Form als Fachmesse für die druckende Industrie in Sinsheim meist gut besucht.
Druck + Form für 2017 abgesagt weiter
Noch in diesem Jahr sollen rund 150 Vorserienfahrzeuge des Transporters im StreetScooter-Werk in Aachen produziert werden und bei Deutsche Post DHL in der Paketzustellung zum Einsatz kommen. (Bild: Ford-Werke GmbH/Lothar Stein)
DHL setzt auf elektrische Antriebe weiter
Der Verband der KMU-Berater warnt die kleinen und mittleren Unternehmen vor Mängeln bei der Beratung durch Banken. (ThinkstockPhotos 637326492)
Kleine Unternehmen sollten Verhandlungsposition verbessern weiter
Egal wann, egal wo, egal wie. So wollen immer mehr Kunden heute einkaufen. (Bild: Kalim/Fotolia)
Wo steht der Handel beim Omni-Channel? weiter
Parallel zur Paperworld in Frankfurt finden auch im kommenden Januar die Creativeworld, Christmasworld und Floradecora statt. (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Rund 1500 Unternehmen planen Auftritt in Frankfurt weiter
Auf der PSI in Düsseldorf treffen sich Anfang des Jahres Anbieter und Händler der Werbeartikelbranche. (Quelle: Behrendt und Rausch)
PSI FIRST Club geht 2018 in die fünfte Runde weiter