BusinessPartner PBS

Photizo Group übernimmt Lyra Research

Das auf Managed Print Services (MPS) spezialisierte Marktforschungsunternehmen Photizo Group hat den Anbieter von Markt- und Technologie-Informationen der Imaging-Industrie Lyra Research übernommen.

Mit der Übernahme sei das größte Team ausgewiesener Analysten der Imaging-Industrie entstanden, teilt die Photizo Group mit. „Wir haben hart an unserer Reputation als führendes Marktforschungs- und Beratungsunternehmen im schnell wachsenden Markt für Managed Document Services (MDS) gearbeitet“, sagt Photizo-CEO Edward Crowley. Die mehr als 20-jährige Erfahrung von Lyra mit durchdachten und detaillierten Analysen von Unternehmen der Imaging Industry und deren Produkten sei eine ideale Ergänzung zum Portfolio der Photizo Group, erklärt der Photizo-Gründer. Kunden beider Firmen könnten von den deutlich erweiterten Mehrwerten des neu zusammen geschlossenen Unternehmens profitieren.

Bereits in den vergangenen Jahren hätten verschiedene Industrie-Kunden und -Kontakte den Zusammenschluss beider Marktforschungs- und Beratungsunternehmen angeregt, um ein noch umfassenderes Dienstleistungsangebot sowie einen erweiterten Branchenfokus zu erhalten, erklärt Frank Stefansson, CEO and Executive Vice President of Lyra Research, der in der neuen Organisation die Position des Chief Operating Officer übernimmt.

Beide Unternehmen haben bereits bei verschiedenen Projekten kooperiert. Überschneidungen gebe es jedoch nur bei der Kundenbasis, da man unterschiedliche Branchenbereiche adressiere. „Kunden profitieren von den erweiterten Möglichkeiten bei Prognosen, Beratung, Marktforschung und Analysen, da wir einen kompletten Überblick über die Industrie und die künftigen Entwicklungen geben können“, sagt Charles LeCompte, Gründer und Präsident von Lyra Research, der als Senior Analyst und Sprecher weiter eine aktive Rolle spielt.

Im Rahmen der Akquisition wurden zudem vereinbart, dass beide Organisationen ihre Marken und die damit assoziierten Produkte behalten. Auch die Konferenzen der Photizo Group und das Lyra Imaging Symposium sollen vorerst in der jetzigen Form weitergeführt werden.

Kontakt: www.photizogroup.com, www.lyra.com

Verwandte Themen
PSI Messe in Düsseldorf: Anfang Januar präsentieren sich die Hersteller von Schreibgeräten auf der Werbeartikelmesse.
Schreibgerätehersteller nutzen PSI weiter
Google erinnert mit seiner „Doodle“ genannten Verfremdung des eigenen Logos an die Erfindung des Lochers vor 131 Jahren.
Google feiert Friedrich Soenneckens Erfindung weiter
Internationale Aktionswaren- und Importmesse in Köln: Es werden wieder rund 9000 Besucher für die drei Messetage erwartet.
IAW-Messe im kommenden Frühjahr weiter
Führungsteam der Sofea-Initiative in Düsseldorf (v.l.): Matthias Schumacher (President), Anita Singh-Gunther (Geschäftsführerin) und Johan Brondijk (Schatzmeister)
Sofea-Plattform hebt Synergien hervor weiter
Der Markt für Drucker und Multifunktionsgeräte bleibt laut den Marktforschern von Context weiter schwierig. Foto: ThinkstockPhotos-170230781
Drucker-Verkäufe in Westeuropa weiter rückläufig weiter
Plattform für visuelle Kommunikation: ab 2019 finden die Messe viscom und PSI zeitgleich statt.
Viscom und PSI finden ab 2019 zeitgleich statt weiter