BusinessPartner PBS

Vivanti übertrifft Erwartungen

  • 12.01.2012
  • Monitor
  • Stefan Syndikus

Mit über 370 Ausstellern und 15 200 Besuchern verzeichnete die zweite Vivanti, Fachmesse für Wohn-, Geschenk-, Tisch- und Genusskultur, die am Montag in Düsseldorf endete, deutliche Zuwachsraten.

Das Konzept der neuen Lifestylemesse sei aufgegangen, konstatierte der Veranstalter. 370 Aussteller zeigten vom 7. bis 9. Januar ihre aktuellen Neuheiten für die Frühjahr-Sommersaison. Gut angenommen wurden die beiden Spezialflächen – die Schmuck-Allee in Halle 2 sowie die Design-Allee in Halle 3. Hier präsentierten vor allem zahlreiche junge Unternehmen ihre innovativen Ideen. Von individuell veränderbaren Umhängetaschen über witzige Geschenkartikel, die sich am speziellen Charme des Ruhrgebiets orientieren bis zu archaischen Männeraccessoires aus Leder wurden Fachbesucher hier fündig. „Die Messe wurde vom Markt angenommen. Das zeigt das Plus bei Ausstellern und Besuchern“, so Claus Hähnel, Geschäftsführer des Messeveranstalters H&K Messe GmbH & Co. KG. Für die kommende Veranstaltung im Juli ist daher eine Erweiterung der Ausstellungsfläche um die Halle 4 geplant. Schon jetzt gebe es zahlreiche Voranmeldungen. Die nächste Vivanti findet vom 30. Juni bis 2. Juli statt.

Kontakt: www.vivanti-messe.de

Verwandte Themen
Jury-Sprecherin Christine Schmidhuber vom Bundesverband Sekretariat und Büromanagement
Ausschreibung für Wettbewerb „Produkte des Jahres 2018“ läuft weiter
Christian Kulick ist seit dem 1. Juli Mitglied der Geschäftsleitung des Bitkom und verantwortet die Bereiche Wirtschaft und Technologien.
Christian Kulick rückt in die Bitkom-Geschäftsleitung weiter
Auch in diesem Jahr erwartet die Besucher der  Output-Management-Konferenz DOMK wieder ein hochkarätiges Programm.
DOMK stellt Output-Management im Büro der Zukunft in den Fokus weiter
Stand der Vorbereitungen auf die DSGVO im August 2017 (c) IDC
Unternehmen sind nicht ausreichend auf EU-Datenschutz-Grundverordnung vorbereitet weiter
Neue Aufgabe: Cordelia von Gymnich verantwortet seit Anfang Oktober den Unternehmensbereich Services der Messe Frankfurt
Von Gymnich verantwortet Servicebereich der Messe Frankfurt weiter
Mit der „Schubs-Checkliste“ lässt sich der Fortbildungsbedarf für Vertriebsmitarbeiter schnell evaluieren. (Bild: Sandra Schubert)
„Schubs“-Checkliste für zielsichere Orientierung weiter