BusinessPartner PBS

Vivanti übertrifft Erwartungen

  • 12.01.2012
  • Monitor
  • Stefan Syndikus

Mit über 370 Ausstellern und 15 200 Besuchern verzeichnete die zweite Vivanti, Fachmesse für Wohn-, Geschenk-, Tisch- und Genusskultur, die am Montag in Düsseldorf endete, deutliche Zuwachsraten.

Das Konzept der neuen Lifestylemesse sei aufgegangen, konstatierte der Veranstalter. 370 Aussteller zeigten vom 7. bis 9. Januar ihre aktuellen Neuheiten für die Frühjahr-Sommersaison. Gut angenommen wurden die beiden Spezialflächen – die Schmuck-Allee in Halle 2 sowie die Design-Allee in Halle 3. Hier präsentierten vor allem zahlreiche junge Unternehmen ihre innovativen Ideen. Von individuell veränderbaren Umhängetaschen über witzige Geschenkartikel, die sich am speziellen Charme des Ruhrgebiets orientieren bis zu archaischen Männeraccessoires aus Leder wurden Fachbesucher hier fündig. „Die Messe wurde vom Markt angenommen. Das zeigt das Plus bei Ausstellern und Besuchern“, so Claus Hähnel, Geschäftsführer des Messeveranstalters H&K Messe GmbH & Co. KG. Für die kommende Veranstaltung im Juli ist daher eine Erweiterung der Ausstellungsfläche um die Halle 4 geplant. Schon jetzt gebe es zahlreiche Voranmeldungen. Die nächste Vivanti findet vom 30. Juni bis 2. Juli statt.

Kontakt: www.vivanti-messe.de

Verwandte Themen
Der Bitkom-Index steigt um 5 Punkte auf 76. Das ist der zweithöchste Wert seit der erstmaligen Erhebung 2001.
IT-Branche bleibt optimistisch weiter
In der Vergangenheit war die Druck + Form als Fachmesse für die druckende Industrie in Sinsheim meist gut besucht.
Druck + Form für 2017 abgesagt weiter
Noch in diesem Jahr sollen rund 150 Vorserienfahrzeuge des Transporters im StreetScooter-Werk in Aachen produziert werden und bei Deutsche Post DHL in der Paketzustellung zum Einsatz kommen. (Bild: Ford-Werke GmbH/Lothar Stein)
DHL setzt auf elektrische Antriebe weiter
Der Verband der KMU-Berater warnt die kleinen und mittleren Unternehmen vor Mängeln bei der Beratung durch Banken. (ThinkstockPhotos 637326492)
Kleine Unternehmen sollten Verhandlungsposition verbessern weiter
Egal wann, egal wo, egal wie. So wollen immer mehr Kunden heute einkaufen. (Bild: Kalim/Fotolia)
Wo steht der Handel beim Omni-Channel? weiter
Parallel zur Paperworld in Frankfurt finden auch im kommenden Januar die Creativeworld, Christmasworld und Floradecora statt. (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Rund 1500 Unternehmen planen Auftritt in Frankfurt weiter