BusinessPartner PBS

Produktpiraten Kampf angesagt

Zum Auftakt der Konsumgütermesse Ambiente am Freitag hat Bundesjustizministerin Brigitte Zypries Produktpiraten den Kampf angesagt.

Laut Zypries wolle die Bundesregierung die deutsche EU-Ratspräsidentschaft nutzen, um europaweit die strafrechtlichen Sanktionen gegen Produktpiraten zu vereinheitlichen. Sie verwies auf eine Kabinettsbeschluss, der die "Informationsrechte geschädigter Unternehmen gegenüber unbeteiligten Dritten" verbessern soll, um Nachahmer entdecken zu können. Diese Auskunftspflicht könne Internet-Provider genauso treffen wie Spediteure, die nachgemachte Waren transportiert haben. Noch immer kommt ein Großteil der Fälschungen aus Asien. 2005 kamen 35,8 Prozent der vom deutschen Zoll beschlagnahmten Plagiate aus China, 10,2 Prozent aus Thailand und 11,5 Prozent aus weiteren asiatischne Ländern, aber immerhin auch 11,2 Prozent aus den USA und 8,7 Prozent aus der Türkei. Auf der Ambiente, die noch bis morgen dauert, sind mehr als zehn Anwälte zusammen mit "Plagiatsuchern" vom Zoll im Einsatz.

Laut Zypries wolle die Bundesregierung die deutsche EU-Ratspräsidentschaft nutzen, um europaweit die strafrechtlichen Sanktionen gegen Produktpiraten zu vereinheitlichen. Sie verwies auf eine Kabinettsbeschluss, der die "Informationsrechte geschädigter Unternehmen gegenüber unbeteiligten Dritten" verbessern soll, um Nachahmer entdecken zu können. Diese Auskunftspflicht könne Internet-Provider genauso treffen wie Spediteure, die nachgemachte Waren transportiert haben. Noch immer kommt ein Großteil der Fälschungen aus Asien. 2005 kamen 35,8 Prozent der vom deutschen Zoll beschlagnahmten Plagiate aus China, 10,2 Prozent aus Thailand und 11,5 Prozent aus weiteren asiatischne Ländern, aber immerhin auch 11,2 Prozent aus den USA und 8,7 Prozent aus der Türkei. Auf der Ambiente, die noch bis morgen dauert, sind mehr als zehn Anwälte zusammen mit "Plagiatsuchern" vom Zoll im Einsatz.

Kontakt: www.ambiente.messefrankfurt.com

Kontakt: www.ambiente.messefrankfurt.com

Verwandte Themen
PSI Messe in Düsseldorf: Anfang Januar präsentieren sich die Hersteller von Schreibgeräten auf der Werbeartikelmesse.
Schreibgerätehersteller nutzen PSI weiter
Google erinnert mit seiner „Doodle“ genannten Verfremdung des eigenen Logos an die Erfindung des Lochers vor 131 Jahren.
Google feiert Friedrich Soenneckens Erfindung weiter
Internationale Aktionswaren- und Importmesse in Köln: Es werden wieder rund 9000 Besucher für die drei Messetage erwartet.
IAW-Messe im kommenden Frühjahr weiter
Führungsteam der Sofea-Initiative in Düsseldorf (v.l.): Matthias Schumacher (President), Anita Singh-Gunther (Geschäftsführerin) und Johan Brondijk (Schatzmeister)
Sofea-Plattform hebt Synergien hervor weiter
Der Markt für Drucker und Multifunktionsgeräte bleibt laut den Marktforschern von Context weiter schwierig. Foto: ThinkstockPhotos-170230781
Drucker-Verkäufe in Westeuropa weiter rückläufig weiter
Plattform für visuelle Kommunikation: ab 2019 finden die Messe viscom und PSI zeitgleich statt.
Viscom und PSI finden ab 2019 zeitgleich statt weiter