BusinessPartner PBS

Produktpiraten Kampf angesagt

Zum Auftakt der Konsumgütermesse Ambiente am Freitag hat Bundesjustizministerin Brigitte Zypries Produktpiraten den Kampf angesagt.

Laut Zypries wolle die Bundesregierung die deutsche EU-Ratspräsidentschaft nutzen, um europaweit die strafrechtlichen Sanktionen gegen Produktpiraten zu vereinheitlichen. Sie verwies auf eine Kabinettsbeschluss, der die "Informationsrechte geschädigter Unternehmen gegenüber unbeteiligten Dritten" verbessern soll, um Nachahmer entdecken zu können. Diese Auskunftspflicht könne Internet-Provider genauso treffen wie Spediteure, die nachgemachte Waren transportiert haben. Noch immer kommt ein Großteil der Fälschungen aus Asien. 2005 kamen 35,8 Prozent der vom deutschen Zoll beschlagnahmten Plagiate aus China, 10,2 Prozent aus Thailand und 11,5 Prozent aus weiteren asiatischne Ländern, aber immerhin auch 11,2 Prozent aus den USA und 8,7 Prozent aus der Türkei. Auf der Ambiente, die noch bis morgen dauert, sind mehr als zehn Anwälte zusammen mit "Plagiatsuchern" vom Zoll im Einsatz.

Laut Zypries wolle die Bundesregierung die deutsche EU-Ratspräsidentschaft nutzen, um europaweit die strafrechtlichen Sanktionen gegen Produktpiraten zu vereinheitlichen. Sie verwies auf eine Kabinettsbeschluss, der die "Informationsrechte geschädigter Unternehmen gegenüber unbeteiligten Dritten" verbessern soll, um Nachahmer entdecken zu können. Diese Auskunftspflicht könne Internet-Provider genauso treffen wie Spediteure, die nachgemachte Waren transportiert haben. Noch immer kommt ein Großteil der Fälschungen aus Asien. 2005 kamen 35,8 Prozent der vom deutschen Zoll beschlagnahmten Plagiate aus China, 10,2 Prozent aus Thailand und 11,5 Prozent aus weiteren asiatischne Ländern, aber immerhin auch 11,2 Prozent aus den USA und 8,7 Prozent aus der Türkei. Auf der Ambiente, die noch bis morgen dauert, sind mehr als zehn Anwälte zusammen mit "Plagiatsuchern" vom Zoll im Einsatz.

Kontakt: www.ambiente.messefrankfurt.com

Kontakt: www.ambiente.messefrankfurt.com

Verwandte Themen
Wie lassen sich Staubemissionen im Büro verringern? Die BAuA hat entsprechende Hinweise auf zwei Seiten zusammengefasst.
BAuA bündelt wichtige Hinweise zum Drucken und Kopieren weiter
Website des Wettbewerbs Digitale Stadt
Darmstadt gewinnt Wettbewerb „Digitale Stadt“ weiter
Mehr als jeder Zweite bevorzugt Produkte, die individualisierbar sind. (Quelle: KPMG AG/IFH, 2017)
Individualisierbare Produkte klar gefragt weiter
Neuheiten und Networking: Die PSI 2018 bieten nicht nur eine größere Ausstellungsfläche, sondern auch wieder zahlreiche Networking-Möglichkeiten.
PSI wächst auch 2018 weiter
Handlungsempfehlungen: Die Trends im Einzelhandel Foto: IFH
Die sechs wichtigsten Trends im Einzelhandel weiter
Umsatzentwicklung in 54 Branchen: Büromöbel legen um 5,9 Prozent zu
Büromöbel im Plus, PBS-Artikel im Minus weiter