BusinessPartner PBS

I.L.M. Summer Styles verleiht Award 2013

  • 12.06.2013
  • Monitor
  • Stefan Syndikus

Vom 21. bis zum 23. September zeigt die internationale Lederwarenbranche die neuen Trends für den Sommer 2014 bei Taschen, Lederaccessoires und Reisegepäck.

Am Messesamstag wird der Award 2013 verliehen. Der „I.L.M AWARD 2013 – Innovationspreis der Internationalen Lederwaren Messe Offenbach“ zeichnet in den drei Kategorien Basic, Fashion und Newcomer hervorragendes Produktdesign, überzeugende Markenkonzepte und einen beeindruckenden Erstauftritt der rund 250 internationalen und nationalen Aussteller auf der Messe aus. Der vom Bundesverband der Schuh- und Lederwaren-Industrie HDSL gestiftete und von einer Fachjury verliehene Preis ist mit insgesamt 6000 Euro dotiert. Die Preisverleihung ist einer der Höhepunkte auf der diesjährigen I.L.M. Summer Styles. Die Besucher erwarten zudem tägliche Modenschauen auf dem Catwalk. Überdies gibt es zur Modeinformation der Fachbesucher täglich einen Trendvortrag sowie Look-Books und Fashion-Points zu den Trendwelten des Sommers 2014.

Die Messe ist vom 21. bis 23. September 2013 täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

Kontakt: www.messe-offenbach.de

Verwandte Themen
Erwartung der Umsatzentwicklung für 2017 bei Lieferanten (links) und Werbemittelhändlern (rechts) (Quelle: PSI Branchenbarometer 1/2017)
Werbeartikelbranche rechnet mit Umsatzplus weiter
Weltweit werden die ITK-Umsätze laut EITO-Prognose um 3,3 Prozent auf 3,2 Billionen Euro steigen. (c) ThinkstockPhotos-498122216
ITK-Markt nimmt wieder Fahrt auf weiter
Die Ausgezeichneten (von links): Burkhard Exner (Bürgermeister der Stadt Potsdam), Dr. Heide Naderer (Präsidentin der Hochschule Rhein-Waal), Prof. Dr. Susanne Menzel (Vizepräsidentin der Universität Osnabrück), Dr. Judith Marquardt (Beigeordnete der Stad
Rekord bei Recyclingpapierquote weiter
Der Großteil der Händler verkauft nach wie vor stationär – ein Drittel der Händler betreibt einen Online-Shop. (Quelle: ibi research: „Der deutsche Einzelhandel 2017“)
Stationäre Händler suchen Heil im Onlinevertrieb weiter
78 Prozent der Befragten sind laut der aktuellen IBA-Studie mit der Ausstattung ihres Arbeitsplatzes zufrieden.
IBA-Studie zum Wohlbefinden am Arbeitsplatz weiter
Die höchste Relevanz für den Einsatz einer digitalen Dokumentenverwaltung haben für mittelständische Unternehmen aktuell die Themen IT- und Datensicherheit, Connectivity und Usability.
Mittelstand will ins digitale Büro investieren weiter