BusinessPartner PBS
Neuheiten und Networking: Die PSI 2018 bieten nicht nur eine größere Ausstellungsfläche, sondern auch wieder zahlreiche Networking-Möglichkeiten.
Neuheiten und Networking: Die PSI 2018 bieten nicht nur eine größere Ausstellungsfläche, sondern auch wieder zahlreiche Networking-Möglichkeiten.

Vielfalt in vier Hallen: PSI wächst auch 2018

Vom Klassiker wie dem Werbekugelschreiber bis zum innovativen Multifunktions-Tool: Vom 9. bis 11. Januar 2018 zeigt die PSI wieder ein breites Angebot an Werbeartikeln in den Düsseldorfer Messehallen. Mit vier komplett belegten Hallen nimmt die Messe dabei noch mehr Raum ein.

Zu den rund 1000 Ausstellern aus fast 40 Nationen zählen sowohl internationale Keyplayer der Branche als auch Newcomer und Erfinder. Bereits zugesagt haben Werbeartikelhersteller und -händler wie elasto form, koziol »ideas for friends, uma Schreibgeräte, Victorinox und Inspirion sowie zahlreiche weitere.

Werbeartikel ziehen rund 35 Prozent der Besucher besonders an, wie die Besucherbefragung 2017 ergab. Fast 30 Prozent der Besucher interessieren sich zudem besonders für die Textilveredelung. Diesem Interessensschwerpunkt kommt die PSI nach, indem die „Textile Area“ in Halle 10 umfangreich ausgebaut wird. Hier haben Hersteller, Händler und Veredler aus dem Textilsegment die Möglichkeit, die Angebotsvielfalt auf dem Markt zu sondieren und sich zu vernetzen.

Auch den Industriekundentag für Werbeagenturen und Marketingentscheider von Industrieunternehmen wird es auch 2018 wieder geben. Neben Werbeartikelhändlern können am 11. Januar auch Kunden aus der Industrie auf Einladung ihres Werbeartikelberaters die Messe besuchen. Rückzugsmöglichkeiten für Gespräche bieten die einzelnen Berater-Counter sowie eine Industriekunden-Lounge, die in Halle 10 zu finden ist.

Immer wichtiger werden in der Werbeartikelbranche zudem die Themen Merchandising und Licensing. Die neue PSI Merchandising and Licensing Lounge in Halle 9 bildet künftig die gesamte Wertschöpfungskette aller wichtigen Prozesse rund um Merchandising und Lizensierung ab. Die Lounge dient der Produktvorstellung und der Präsentation von Best Practices und wird zudem viel Raum für Networking bieten.

PSI-Händler aus dem europäischen Ausland haben nach der erfolgreichen Premiere 2017 auch bei der kommenden PSI die Möglichkeit, am zweiten Product-Preview-Event teilzunehmen. Am 8. Januar präsentieren – einen Tag vor Messestart – bis zu 20 ausgewählte Aussteller aus unterschiedlichen Segmenten ihre Produktneuheiten.

Kontakt: www.psi-messe.com 

Verwandte Themen
Jaime Carbó
Adveo-CEO bestätigt Effizienzdruck weiter
Treffpunkt Berlin (von links): René Dreske (Geschäftsführer Soldan) und Felix Menze (Geschäftsführer Menze&Menze) bei der Eröffnung (Bild: Kathleen Friedrich)
Soldan und Menze&Menze eröffnen „Symbiose Berlin“ weiter
Viele Themen auf der bueroboss.de-Vertriebstagung
bueroboss.de-Tagung zu „Mehr Vertriebspower!“ weiter
Grafik aus der Abmahnstudie: Online-Händler können sich gegen den Abmahnmissbrauch zur Wehr setzen. (Bild: obs/Trusted Shops GmbH)
Abmahnvereine gefährden Online-Händler weiter
Office Depot Europe investiert in E-Commerce weiter
Startseite von www.schaefer-shop.at: Zum Angebot zählen Produkte fürs Büro, für Lager und Betrieb. (Monitorbild: Thinkstockphotos 166011575)
Schäfer Shop als „Bester Online Shop“ ausgezeichnet weiter