BusinessPartner PBS

Messechef Braun: „2013 wird ein Konsumjahr“

  • 13.02.2013
  • Monitor
  • Stefan Syndikus

Das Konsumklima in Deutschland hellt sich auf – zu dieser Einschätzung kommt Detlef Braun, Geschäftsführer der Messe Frankfurt, im Vorfeld der internationalen Konsumgütermesse Ambiente.

Detlef Braun
Detlef Braun

Die positive wirtschaftliche Entwicklung belegt die Studie „GfK Kaufkraft Deutschland 2013“. Sie zeigt, dass den Bundesbürgern in diesem Jahr nominal rund 554 Euro mehr zur Verfügung stehen werden als im letzten Jahr – das entspricht einem realen Kaufkraftzuwachs von rund 1,4 Prozent, zitiert der Veranstalter die Ergebnisse der Marktforscher. Der Handelsverband Deutschland (HDE) prognostiziert für den Einzelhandel in diesem Jahr ein Umsatzplus von 1,0 Prozent und beurteilt die Konsumstimmung für 2013 als „insgesamt intakt“. Braun beurteilt daher die konjunkturellen Aussichten für die Konsumgüterbranche insgesamt positiv: „2013 wird ein Konsumjahr. Einkommenserwartung und Konsumneigung der Bundesbürger steigen und auch der Einzelhandel prognostiziert moderates Umsatzwachstum. Vor diesem positiven wirtschaftlichen Hintergrund gelingt es auch der Ambiente mit 4688 Ausstellern aus 81 Ländern ihre globale Führungsposition mit einem Internationalitätsgrad von 76 Prozent auszubauen.“

Kontakt: www.messefrankfurt.com

Verwandte Themen
In der Vergangenheit war die Druck + Form als Fachmesse für die druckende Industrie in Sinsheim meist gut besucht.
Druck + Form für 2017 abgesagt weiter
Noch in diesem Jahr sollen rund 150 Vorserienfahrzeuge des Transporters im StreetScooter-Werk in Aachen produziert werden und bei Deutsche Post DHL in der Paketzustellung zum Einsatz kommen. (Bild: Ford-Werke GmbH/Lothar Stein)
DHL setzt auf elektrische Antriebe weiter
Der Verband der KMU-Berater warnt die kleinen und mittleren Unternehmen vor Mängeln bei der Beratung durch Banken. (ThinkstockPhotos 637326492)
Kleine Unternehmen sollten Verhandlungsposition verbessern weiter
Egal wann, egal wo, egal wie. So wollen immer mehr Kunden heute einkaufen. (Bild: Kalim/Fotolia)
Wo steht der Handel beim Omni-Channel? weiter
Parallel zur Paperworld in Frankfurt finden auch im kommenden Januar die Creativeworld, Christmasworld und Floradecora statt. (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Rund 1500 Unternehmen planen Auftritt in Frankfurt weiter
Auf der PSI in Düsseldorf treffen sich Anfang des Jahres Anbieter und Händler der Werbeartikelbranche. (Quelle: Behrendt und Rausch)
PSI FIRST Club geht 2018 in die fünfte Runde weiter