BusinessPartner PBS

GfK: Hohe Kaufneigung für Technik-Produkte

Nach Angaben der GfK Marketing Services wächst die Ausgabenbereitschaft der West-Europäer für technische Konsumgüter im ersten Quartal weiter.

Das Umsatzvolumen stieg demnach von 17,4 Milliarden Euro im Vorjahreszeitraum auf 19,2 Milliarden Euro im ersten Quartal 2007 an. Der Zuwachs liegt entsprechend bei 9,9 Prozent. Besonders positiv entwickelte sich laut den Nürnberger Marktforschern das Online-Geschäft, aber auch der stationäre Handel verzeichne Wachstum beim so genannten Technical Consumer Equipment (TCE). Wachstumstreiber mit einem Umsatzanteil am Gesamtmarkt von 55 Prozent waren die Segmente TV, PC und Mobilfunk. Stark entwickelte sich zudem der Laptop-Markt mit einem Absatzplus von 40,4 Prozent als auch einer Umsatzsteigerung von 27,5 Prozent. Der Digitalkameramarkt verliert aufgrund der Preisentwicklung weiter an Wert; nach Stückzahlen liegt das Plus bei acht Prozent.

Kontakt: www.gfk.de

Verwandte Themen
Kommunikations- und Infoplattform: das Sonderareal „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld (Bild: Messe Frankfurt / Jens Liebchen)
„Büro der Zukunft“ als Chance für den Handel weiter
Dr. Benedikt Erdmann
Dr. Benedikt Erdmann äußert sich zu Nordanex-Übernahme weiter
Positiv optimistisch oder eher besorgt? Auch in diesem Jahr haben wir wieder nachgefragt, was wichtige Vertreter der Bürobranche vom kommenden Jahr erwarten.
Wie wird das Geschäftsjahr 2018? weiter
Der Handelstag auf der Paperworld bietet ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm, u.a. mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus Stoll), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
QO-Punkte sammeln beim Handelstag „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld weiter
Als Group Show Director Konsumgütermessen bei der Messe Frankfurt verantwortet Julia Uherek die strategische Ausrichtung der Messen Paperworld, Creativeworld, Christmasworld und Beautyworld.
Julia Uherek folgt auf Cordelia von Gymnich weiter
Die Auszeichnung der Gewinner des Wettbewerbs „Büro & Umwelt“ ist Teil des „Sustainable Office Day“, der auf der Messe Paperworld im kommenden Januar stattfindet.
B.A.U.M. organisiert „Sustainable Office Day“ auf Paperworld weiter