BusinessPartner PBS

Stuttgarter IT-Messen fokussieren Mehrwertthemen

Die beiden Messen DMS Expo und IT & Business, die vom 23. bis 25. Oktober ihre Pforten auf dem Stuttgarter Messegelände öffnen, vermitteln auch in diesem Jahr Wissen aus allen Bereichen der Unternehmens-IT.

Damit trägt das Messeduo der Nachfrage der Besucher Rechnung: 90 Prozent von ihnen interessierten sich 2011 für Unternehmenssoftware, 85 Prozent kamen mit Investitionsabsichten zu dem IT-Event. Daran anknüpfend richten DMS Expo und IT & Business den Fokus auf den Nutzen, den Unternehmen aus der IT ziehen können. Dies spiegelt sich auch im gemeinsamen Claim „Where IT works" wider. Im Mittelpunkt stehen die aktuellen Themen Mobile Solutions, Enterprise 2.0, Big Data und Cloud Computing.

Die DMS Expo behandelt in Halle 5 das digitale Informationsmanagement – von Dokumentenmanagement über Business Process- und Output-Management bis hin zu E-Post, De-Mail und Langzeitarchivierung. Neben dem Informationsangebot an den Ausstellerständen gibt es ein anwendernahes, kompaktes Forenprogramm mit Fachvorträgen, Best-Practice-Beispielen und Podiumsdiskussionen. Premiere hat das Fachforum zum Thema „DMS im eGovernment". Es findet am 24. Oktober auf der Kongressbühne statt und beleuchtet den Einsatz von ECM in der öffentlichen Verwaltung.

Der VOI – Verband Organisations- und Informationssysteme begleitet die DMS Expo als langjähriger Partner auch 2012. Er präsentiert sich mit einem Gemeinschaftsstand und einem Forum mit vielfältigen Vorträgen. Darüber hinaus unterstützt der Bitkom neben der IT & Business in diesem Jahr auch die ECM-Leitmesse und ist mit einem Gemeinschaftsstand und einem Forum in Halle 5 vertreten. Thematisch an die DMS Expo anknüpfende Begleitveranstaltungen, beispielsweise der Doxnet-Round Table oder die Verleihung des von Pentadoc ausgelobten ECM-Awards runden den Messeevent ab.

Die IT & Business veranschaulicht in Halle 3, welche Auswirkungen die aktuellen Trends Entwicklungen auf die Unternehmens-IT haben. Beleuchtet werden das Customer Relationship Management (CRM) und Enterprise Resource Planning (ERP). Außerdem behandelt die Messe Business Intelligence (BI), Zeitwirtschaft, Zugang bzw. Zutritt. IT-Sicherheit, Systeme zur Fertigungssteuerung (MES), Produktionsplanung und -steuerung (PPS), sowie Datenzentrum & Infrastruktur.

Kontakt: www.dms-expo.de; www.itandbusiness.de

Verwandte Themen
Die Ausgezeichneten (von links): Burkhard Exner (Bürgermeister der Stadt Potsdam), Dr. Heide Naderer (Präsidentin der Hochschule Rhein-Waal), Prof. Dr. Susanne Menzel (Vizepräsidentin der Universität Osnabrück), Dr. Judith Marquardt (Beigeordnete der Stad
Rekord bei Recyclingpapierquote weiter
Der Großteil der Händler verkauft nach wie vor stationär – ein Drittel der Händler betreibt einen Online-Shop. (Quelle: ibi research: „Der deutsche Einzelhandel 2017“)
Stationäre Händler suchen Heil im Onlinevertrieb weiter
78 Prozent der Befragten sind laut der aktuellen IBA-Studie mit der Ausstattung ihres Arbeitsplatzes zufrieden.
IBA-Studie zum Wohlbefinden am Arbeitsplatz weiter
Die höchste Relevanz für den Einsatz einer digitalen Dokumentenverwaltung haben für mittelständische Unternehmen aktuell die Themen IT- und Datensicherheit, Connectivity und Usability.
Mittelstand will ins digitale Büro investieren weiter
Stolze Preisträger im Wiesbadener Kurhaus: die Gewinner der PSI Sustainability Awards 2017
Die Gewinner der PSI Sustainability Awards 2017 weiter
Ab 1. November 2017 Leiter PSI Distributors Sales & Services: Ralf Uwe Schneider (Mitte) – Hier zusammen mit Daniel Jeschonowski, Geschäftsführer bei Senator und Michael Freter, Geschäftsführer PSI (v.l. n.r.)
Ralf Uwe Schneider wird Leiter des PSI Händlernetzwerks weiter