BusinessPartner PBS

Paperworld China: 400 Aussteller angemeldet

Aufgrund des Erfolges der vergangenen beiden Jahre, haben viele wichtige Aussteller ihre Ausstellungsfläche für die Veranstaltung, die vom 20. bis 22. November im Shanghai New International Excpo Centre stattfindet, vergrößert.

Bislang wurde eine Ausstellungsfläche von insgesamt 10 000 qm belegt, die sich auf rund 400 Hersteller von Schreibwaren-, Büroartikel- und Supplies verteilen. Dazu gehören so wichtige Namen wie Faber Castell, die mit einer Standfläche von 225 qm den größten Platz belegen, Rapid Stationery, UPM, Epson oder AF, sowie verschiedene regionale Anbieter.

Die Paperworld China ist eine Veranstaltung der Messe Frankfurt (Shanghai) Co. Ltd., der chinesischen Handelskammer für Leichtindustrie und Handwerk sowie dem Ghangzhou Foreign Trade South China Exhibition Corporation. Im vergangenen Jahr besuchten 17 500 Besucher aus 90 Ländern die Shanghaier Veranstaltung.

Kontakt: www.paperworld.messefrankfurt.com 

Verwandte Themen
Die CeBIT wechselt ihren Termin – und wird im kommenden Jahr an nur fünf Tagen im Juni stattfinden. (Bild: Deutsche Messe AG)
CeBIT künftig an fünf Tagen im Juni weiter
Der Buchungsstand für die Insights-X 2017 in Nürnberg liegt über jenem des Vorjahres.
Insights-X mit zahlreichen Neuanmeldungen weiter
Mehr als 2000 Gäste aus 41 Ländern feierten die Preisverleihung des iF Design Award in der BMW Welt in München. (Bild: BMW AG, 2017; Gudrun Muschalla)
iF Design Awards 2017 in München verliehen weiter
Dominik Hecker informiert im Praxis-Webinar über die "Digitalisierung im B2B-Vertrieb"
Praxis-Webinar zur Digitalisierung im B2B-Vertrieb weiter
Das Anspruchsniveau der Kunden beim Kauf in einem Ladengeschäft steigt (Grafik aus der Studie von IFH Köln, HDE, Cisco, 2017)
Die drei größten Mängel im stationären Handel weiter
Der Anteil der Cloud-Befürworter steigt. (Quelle: Bitkom/KPMG 2016)
Cloud Computing setzt sich durch weiter