BusinessPartner PBS

GVS-Messe behauptet sich

Bei zuletzt 57 Anmeldungen der Marken-Lieferanten zeigt sich das von der Großhändlerkooperation InterES im vergangenen Jahr entwickelte Konzept der „neuen GVS-Messe“ als der richtige Schritt in die richtige Richtung.

Weitere Erfolgsfaktoren waren und sind zudem die terminliche Anbindung an die Tagung des Forum Bürowirtschaft am Vortag sowie der zentral gelegene und gut erreichbare Veranstaltungsort „Esperanto Hotel“ in Fulda in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs mit ICE-Anbindung. Am 27. September findet dort die eintägige GVS-Messe (Öffnungszeiten von 08.00 bis 18.00 Uhr) statt. Bereits am Vortag sorgen weitere Veranstaltungen wie die GVS-Mitgliederversammlung sowie das Tagung Forum Bürowirtschaft mit interessantem Vortragsprogramm und der gemeinsame Branchenabend für Attraktivität. Von Ausstellerseite sind auf der diesjährigen GVS-Messe die wichtigsten Marken-Lieferanten aus dem PBS-Bereich mit dabei. Eingeladen sind alle PBS-Großhändler, unabhängig von ihrer Zugehörigkeit zu einer Einkaufsorganisation oder auch nicht organisierte, so wird von der InterES explizit betont.

Kontakt: www.inter-es.de

Verwandte Themen
Stand der Vorbereitungen auf die DSGVO im August 2017 (c) IDC
Unternehmen sind nicht ausreichend auf EU-Datenschutz-Grundverordnung vorbereitet weiter
Neue Aufgabe: Cordelia von Gymnich verantwortet seit Anfang Oktober den Unternehmensbereich Services der Messe Frankfurt
Von Gymnich verantwortet Servicebereich der Messe Frankfurt weiter
Mit der „Schubs-Checkliste“ lässt sich der Fortbildungsbedarf für Vertriebsmitarbeiter schnell evaluieren. (Bild: Sandra Schubert)
„Schubs“-Checkliste für zielsichere Orientierung weiter
Reger Andrang trotz Orkan: 5578 Fachbesucher nutzten die diesjährige Insights-X in Nürnberg. (Bild: Messe Nürnberg)
Insights-X setzt auf Internationalisierung weiter
Stand des Papierherstellers Mondi auf der Co-Reach 2017: Die NürnbergMesse wird die Plattform nicht fortführen.
Messe Co-Reach wird eingestellt weiter
Collage zur Trendwelt „Work + Challange“: Interpretiert den Arbeitsplatz als behagliches Gesamtkonzept (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Paperworld setzt Büro-Trends in Szene weiter