BusinessPartner PBS

Neukonzeption: Dikom Ost verschoben

Klein aber fein, lautete das Resümee von Projektleiter Hans Rosenberger nach der Dikom Ost 2011, der kleinsten der drei Dikom Expo Messen. Die diesjährige Messe hat der Veranstalter die H&K Messe nun kurzfristig abgesagt.

Nach den erfolgreichen Messen Dikom Nord in Hannover und Dikom Süd in Frankfurt war die Dikom Ost in Leipzig die letzt der drei Dikom Expo-Veranstaltunge in 2011.
Nach den erfolgreichen Messen Dikom Nord in Hannover und Dikom Süd in Frankfurt war die Dikom Ost in Leipzig die letzt der drei Dikom Expo-Veranstaltunge in 2011.

Auf der Fachmesse rund um die digitale Kommune hatten sich in Leipzig im vergangenen Jahr etwa 790 Besucher bei 66 Ausstellern und in 30 Fachvorträgen über kommunale Fachverfahren und IT-Lösungen informiert. Von den Besuchern wurden insbesondere die inhaltliche Qualität der Fachforen und die Kompetenz der Aussteller gelobt. „Die DiKOM Ost war eine kleine, aber feine Messe, die noch einmal unseren fachlichen Anspruch unterstrichen hat“, erklärte Hans Rosenberger, Projektleiter der Dikom Expo.

Nun hat der Stuttgarter Veranstalter K&H Messe die Dikom Ost, die am 18. und 19. September stattfinden sollte, kurzfristig abgesagt. Zusammen mit den Ausstellern habe man sich für eine Neukonzeption der Dikom Expo entschlossen, teilt K&H auf der Messe-Website mit. Mit dem neuen Konzept, das den Besucher stärker in den Mittelpunkt stellt, wolle man eine tragfähige Basis für die zukünftige Entwicklung der Dikom Expo als kommunaler IT-Fachmesse in Deutschland schaffen. Hierzu hätten bereits intensive Gespräche mit Kommunen stattgefunden. Die nächste Dikom Ost findet erst 2013 statt. Im Spätherbst will der K&H aber bereits ein neues Konzept für die drei Dikom Expo-Veranstaltungen präsentieren. Im kommenden Jahr sind laut Veranstalter wieder alle drei Termine geplant. Die nächste Dikom Expo-Messe, die Dikom Süd, soll dann voraussichtlich im April in Wiesbaden stattfinden.

Kontakt: www.dikom-expo.de, www.hundkmesse.de

Verwandte Themen
Stand der Vorbereitungen auf die DSGVO im August 2017 (c) IDC
Unternehmen sind nicht ausreichend auf EU-Datenschutz-Grundverordnung vorbereitet weiter
Neue Aufgabe: Cordelia von Gymnich verantwortet seit Anfang Oktober den Unternehmensbereich Services der Messe Frankfurt
Von Gymnich verantwortet Servicebereich der Messe Frankfurt weiter
Mit der „Schubs-Checkliste“ lässt sich der Fortbildungsbedarf für Vertriebsmitarbeiter schnell evaluieren. (Bild: Sandra Schubert)
„Schubs“-Checkliste für zielsichere Orientierung weiter
Reger Andrang trotz Orkan: 5578 Fachbesucher nutzten die diesjährige Insights-X in Nürnberg. (Bild: Messe Nürnberg)
Insights-X setzt auf Internationalisierung weiter
Stand des Papierherstellers Mondi auf der Co-Reach 2017: Die NürnbergMesse wird die Plattform nicht fortführen.
Messe Co-Reach wird eingestellt weiter
Collage zur Trendwelt „Work + Challange“: Interpretiert den Arbeitsplatz als behagliches Gesamtkonzept (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Paperworld setzt Büro-Trends in Szene weiter