BusinessPartner PBS

Remanexpo 2015 mit Kongress und Preisverleihung

  • 13.08.2014
  • Monitor
  • Stefan Syndikus

Die parallel zur Paperworld in Frankfurt stattfindende Remanexpo wird im kommenden Jahr in Halle 6.0 stattfinden, ein Vortragsareal beherbergen und auf der Messe wird der Preis „The Recycler Award“ verliehen.

Die Remanexpo 2015 mit den Herstellern von wiederaufbereitetem und OEM-Druckzubehör wird in der Halle 6.0 zu finden sein. (Foto: Messe Frankfurt)
Die Remanexpo 2015 mit den Herstellern von wiederaufbereitetem und OEM-Druckzubehör wird in der Halle 6.0 zu finden sein. (Foto: Messe Frankfurt)

Wie der Veranstalter, die Messe Frankfurt mitteilte, seien ein halbes Jahr vor dem Start der Messe schon drei Viertel des Hallenareals belegt. Zu den angemeldeten Ausstellern zählen unter anderem Armor (Frankreich), Jet Tec/DCI (Großbritannien), Katun (Niederlande), OCP GmbH (Deutschland), Pedro Schöller Printservice (Deutschland), Static Control (USA) und Uninet Imaging Europe (Spanien). Im kommenden Jahr zieht die Remanexpo von der 3.1 in die Halle 6.0 um. Wie die Messe Frankfurt betont, habe man die Halle umfassend renoviert: Mit neuen und verbreiterten Eingängen, erneuerten Rolltreppen und Aufzügen sowie verbesserter Wärmedämmung erfülle man moderne technische Standards. Das neue Vortragsareal auf der Remanexpo wird genutzt für Vorträge zu Fachthemen und Produktpräsentationen. Der Preis „The Recycler Award“ wird herausragende Leistungen innerhalb der Branche in fünf Kategorien prämieren: Remanufacturer of the Year, Supply Chain of the Year, Innovation of the Year, Customer Service of the Year, Rising Star of the Year.

Kontakt: www.messefrankfurt.com

Verwandte Themen
Mit der „Schubs-Checkliste“ lässt sich der Fortbildungsbedarf für Vertriebsmitarbeiter schnell evaluieren. (Bild: Sandra Schubert)
„Schubs“-Checkliste für zielsichere Orientierung weiter
Reger Andrang trotz Orkan: 5578 Fachbesucher nutzten die diesjährige Insights-X in Nürnberg. (Bild: Messe Nürnberg)
Insights-X setzt auf Internationalisierung weiter
Stand des Papierherstellers Mondi auf der Co-Reach 2017: Die NürnbergMesse wird die Plattform nicht fortführen.
Messe Co-Reach wird eingestellt weiter
Collage zur Trendwelt „Work + Challange“: Interpretiert den Arbeitsplatz als behagliches Gesamtkonzept (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Paperworld setzt Büro-Trends in Szene weiter
Erwartung der Umsatzentwicklung für 2017 bei Lieferanten (links) und Werbemittelhändlern (rechts) (Quelle: PSI Branchenbarometer 1/2017)
Werbeartikelbranche rechnet mit Umsatzplus weiter
Weltweit werden die ITK-Umsätze laut EITO-Prognose um 3,3 Prozent auf 3,2 Billionen Euro steigen. (c) ThinkstockPhotos-498122216
ITK-Markt nimmt wieder Fahrt auf weiter