BusinessPartner PBS

Photokina mit neuem Internetauftritt

Eine verbesserte Nutzerführung, schnellere Ladezeiten und eine ansprechende Optik sorgen für frischen Wind auf der Webseite der Foto- und Imagingmesse.

Die verbesserte Struktur der Website soll dafür sorgen, dass der Nutzer auf dem schnellsten Weg und mit möglichst wenigen Mausklicks an die Information gelangt, die er sucht. Eine durch Karteikartenreiter am oberen Bildschirmrand definierte Menüstruktur führt den User zu den für seine Zwecke optimal zusammengestellten Informationen, egal ob er als Messebesucher oder Aussteller die Homepage besucht. Sechs prominent auf der Seite platzierte Infoblöcke weisen zudem direkt auf die aktuellsten und wichtigsten Informationen hin. Ergänzt wird diese neue Nutzerführung um allgemeine Informationen zur Photokina ("Die Messe") und um eine umfangreiche Ausstellersuche.

Kontakt: www.photokina.de

Verwandte Themen
High-Performer im Vertrieb identifizieren weiter
Eataly in München: Die Teilnehmer der dlv-Ladenbautagung informierten sich bei einer Exkursion am zweiten Tagungstag über die aktuellen Trends im Store Design.
Handel investiert mehr in seine Flächen weiter
Die Europäische Investitionsbank (EIB) vergibt langfristige Finanzierungsmittel für Projekte, die den Zielen der EU entsprechen. (Bild: EIB)
EIB stellt Deutsche Leasing 100 Millionen Euro bereit weiter
Abschätzungen und Prognosen: Umsätze der PBS-Branche nach IFH und BBE (Quelle: IFH Köln, BBE Handelsberatung, 2017)
Umsatz der PBS-Branche schrumpft weiter
Pro-Kopf-Ausgaben für Büromöbel im deutschen Handel im Jahr 2016 (Quelle: Marketmedia24, Köln)
Neue Studie zur Büromöbelbranche erschienen weiter
Infoplattform der kurzen Wege: Die Newsweek-Roadshow-Tour macht vom 8. bis 18. Mai bundesweit in acht Städten halt.
Newsweek geht auf Deutschland-Tour weiter