BusinessPartner PBS

Photokina mit neuem Internetauftritt

Eine verbesserte Nutzerführung, schnellere Ladezeiten und eine ansprechende Optik sorgen für frischen Wind auf der Webseite der Foto- und Imagingmesse.

Die verbesserte Struktur der Website soll dafür sorgen, dass der Nutzer auf dem schnellsten Weg und mit möglichst wenigen Mausklicks an die Information gelangt, die er sucht. Eine durch Karteikartenreiter am oberen Bildschirmrand definierte Menüstruktur führt den User zu den für seine Zwecke optimal zusammengestellten Informationen, egal ob er als Messebesucher oder Aussteller die Homepage besucht. Sechs prominent auf der Seite platzierte Infoblöcke weisen zudem direkt auf die aktuellsten und wichtigsten Informationen hin. Ergänzt wird diese neue Nutzerführung um allgemeine Informationen zur Photokina ("Die Messe") und um eine umfangreiche Ausstellersuche.

Kontakt: www.photokina.de

Verwandte Themen
Die PSI erfreut sich wachsender Beliebtheit, in diesem Jahr kamen mehr Aussteller und mehr Besucher zur Werbeartikelmesse nach Düsseldorf. (Bild: B&R)
PSI setzt erneut Bestmarken weiter
Auf der Paperworld 2017 präsentieren sich die Händlerkooperationen und der HBS auf einem gemeinsamen Areal in der Halle 3.0.
Verband und Kooperationen in einem Areal weiter
Patrick Politze, erster Vorsitzender des Gesamtverbands der Werbeartikel-Wirtschaft: Verband rechnet für 2017 mit gleichbleibenden Ausgaben der Unternehmen für Werbeartikel. (Foto: PSI Messe)
Markt für Werbeartikel bei 3,47 Milliarden weiter
So reagierte Deutschland auf die steigende Arbeitsbelastung 2016: 40 Prozent der Befragten machen weniger Pause, 37 Prozent arbeiten auch am Wochenende. Bild: Wrike
Angestellte ächzen unter größerer Arbeitsbelastung weiter
Zertifikatsübergabe auf der Paperworld weiter
Nach vorläufigen Zahlen des Statistischen Bundesamtes gab es 2016 ein preisbereinigtes Plus im Einzelhandel in Deutschland. (Bild: Thinkstockphotos/iStock/allensima)
Einzelhandel legt um zwei Prozent zu weiter