BusinessPartner PBS

CeBit will an bessere Zeiten anknüpfen

Die weltweit größte IT-Messe will im kommenden Jahr kräftig von der wirtschaftlichen Erholung sowie durch eine neue Strategie profitieren.

Bereits in diesem Jahr habe die Leistungsschau die Trendwende geschafft, 2011 soll es weiter bergauf gehen, so der CeBit-Chef Frank Pörschmann Ende der vergangenen Woche. Die neue Strategie, die Messe in vier klar abgegrenzte Bereiche zu gliedern, werde von den Ausstellern positiv aufgenommen. Die Sparten "Pro" (Geschäftskunden), "Cov" (öffentliche Hand), "Lab" (Forschung) und "Life" (Privatnutzer) sollen der CeBit eine schärferes Profil geben.

Die Messe hatte in den vergangenen Jahren deutlich an Boden verloren, Besucher- und Ausstellerzahlen waren im Sinkflug. In diesem Jahr verzeichnete die um einen Tag verkürzte CeBit 334 000 Besucher und damit ein leichtes Plus. Neben der harten Konkurrenz durch andere Messen hatte vor allem der Strukturwandel in der Branche der Messe zu schaffen gemacht. Diesem Trend wollen die Organisatoren mit dem neuen Konzept entgegen treten.

Kontakt: www.cebit.de

Verwandte Themen
Die Ausgezeichneten (von links): Burkhard Exner (Bürgermeister der Stadt Potsdam), Dr. Heide Naderer (Präsidentin der Hochschule Rhein-Waal), Prof. Dr. Susanne Menzel (Vizepräsidentin der Universität Osnabrück), Dr. Judith Marquardt (Beigeordnete der Stad
Rekord bei Recyclingpapierquote weiter
Der Großteil der Händler verkauft nach wie vor stationär – ein Drittel der Händler betreibt einen Online-Shop. (Quelle: ibi research: „Der deutsche Einzelhandel 2017“)
Stationäre Händler suchen Heil im Onlinevertrieb weiter
78 Prozent der Befragten sind laut der aktuellen IBA-Studie mit der Ausstattung ihres Arbeitsplatzes zufrieden.
IBA-Studie zum Wohlbefinden am Arbeitsplatz weiter
Die höchste Relevanz für den Einsatz einer digitalen Dokumentenverwaltung haben für mittelständische Unternehmen aktuell die Themen IT- und Datensicherheit, Connectivity und Usability.
Mittelstand will ins digitale Büro investieren weiter
Stolze Preisträger im Wiesbadener Kurhaus: die Gewinner der PSI Sustainability Awards 2017
Die Gewinner der PSI Sustainability Awards 2017 weiter
Ab 1. November 2017 Leiter PSI Distributors Sales & Services: Ralf Uwe Schneider (Mitte) – Hier zusammen mit Daniel Jeschonowski, Geschäftsführer bei Senator und Michael Freter, Geschäftsführer PSI (v.l. n.r.)
Ralf Uwe Schneider wird Leiter des PSI Händlernetzwerks weiter