BusinessPartner PBS

Kräftiges Besucher-Plus für PSI-Messe

  • 14.01.2014
  • Monitor
  • Stefan Syndikus

Ein Besucher-Plus von fast 18 Prozent, eine gestiegene Nachfrage aus dem Ausland und eine Vielzahl neuer Werbeideen: für die Werbemittelmesse PSI in Düsseldorf war es ein Jahresauftakt nach Maß.

Mit 16 228 Fachbesuchern (Vorjahr: 13 772) unterstrich Europas größte Messe der Werbeartikelindustrie ihre Rolle als internationale Leitmesse. Insgesamt 852 Aussteller aus 33 Nationen (Vorjahr: 962) hatten auf der PSI aktuelle Trends und Neuheiten des Werbeartikelmarktes vorgestellt. „Nach zuletzt zwei schwierigen Jahren auf den internationalen Märkten, die speziell in Westeuropa von teils empfindlichen Einbrüchen geprägt waren, ist der diesjährige Messeverlauf von einer neuen Aufbruchsstimmung geprägt. Das war Grundtenor der PSI 2014", so PSI-Chef Michael Freter zum Abschluss der dreitägigen Messe.

Den positiven Stimmungswandel spiegelt auch die repräsentative Konjunkturbefragung wider, die jährlich zur PSI von einem unabhängigen Marktforschungsinstitut erhoben wird. Hier wird deutlich, dass nach dem Stimmungstief der beiden zurückliegenden Jahre inzwischen die Mehrheit wieder mit einem deutlichen Anziehen der Branchenkonjunktur rechnet. Über die Hälfte der befragten Werbeartikelhändler aus dem Ausland erwartet eine stark steigende oder zumindest steigende Absatzsituation; vor einem Jahr hatte dieser Anteil bei lediglich 30 Prozent gelegen. Demgegenüber gehen derzeit gerade einmal acht Prozent der internationalen Kunden von einer Abschwächung der Konjunktur aus. Ein Stimmungsbild, mit dem die Märkte in West- und Osteuropa wieder zum deutschen Werbeartikelmarkt aufschließen. Der zeigt sich unverändert freundlich stabil, so der Gesamtverband der Werbeartikelwirtschaft (GWW), und erreichte mit einem Branchenumsatz von 3,42 Milliarden Euro sein bisher zweitbestes Ergebnis.

Kontakt: www.psi-messe.com

Verwandte Themen
Umsatzentwicklung nach Marketmedia24 für die PBS-Branche und Produktsegmente (Quelle: Marketmedia24, Köln)
PBS-Branche mit Nullwachstum weiter
Empfangsgebäude des Bundesgerichtshofs in Karlsruhe Foto: Nikolay Kazakov
BGH sieht in Recycling von Canon-Trommeleinheit keine Patentverletzung weiter
Der GWW-Vorsitzende Frank Dangmann bei der Präsentation der aktuellen Marktzahlen
Branchenumsatz wächst auf über 3,5 Milliarden Euro weiter
Torsten Buchholz, Leiter Geschäftsfeld Büroeinrichtung Soennecken
Soennecken-Büromöbelexperte referiert zu den Chancen für den Handel weiter
Reger Zuspruch: mehr als 17.300 Besucher nutzten die diesjährige PSI-Messe als Info-Plattform (Quelle: Messe PSI / Behrendt & Rausch)
Messe PSI zeigt „Mega-Trends“ weiter
Dieter Brübach von der B.A.U.M.-Geschäftsführung beim Start des Wettbewerbs „Büro und Umwelt“ auf der Paperworld (Bild: Messe Frankfurt / Jens Liebchen)
Inspirationen zum Thema „Nachhaltigkeit im Büro“ weiter