BusinessPartner PBS

Mustermarkt wechselt Veranstalter

  • 14.02.2008
  • Monitor
  • Jörg Müllers

Nach fast 55 Jahren übernimmt die Messe München einvernehmlich die Rechte an der Regionalmesse für Wohnambiente, Präsente und Papeterie von der Kohl Fachausstellungen GmbH.

Die Messe Mustermarkt – einschließlich des Ablegers Bijoutex – wird künftig unter einem Dach mit der TrendSet stattfinden. Die Messen mit ihren sich ergänzenden Angeboten fanden ohnehin schon seit Jahren zeitgleich statt. Bei der ersten Ausgabe des nun von der TrendSet GmbH organisierten Messe-Trios werden vom 19. bis 21. Juli etwa 1300 Aussteller in neun Wohn- und Lifestyle-Bereichen ihre Neuheiten präsentieren. Die Kohl Fachausstellungen GmbH wird weiter wie gewohnt vom 21. bis 23. Juni die Messe TrendForum in Karlsruhe durchführen.

Kontakt: www.kohl-fachausstellungen.de, www.messe-muenchen.de, www.trendset.de

Verwandte Themen
Buchcover von „365 Erfolgsimpulse für Menschen im Verkauf“: Ratgeber für das ganze Jahr
Die tägliche Dosis Verkaufstraining weiter
Bitkom-Präsidiumsmitglied Dirk Röhrborn
IT-Mittelstand weiter auf Wachstumskurs weiter
Die PSI erfreut sich wachsender Beliebtheit, in diesem Jahr kamen mehr Aussteller und mehr Besucher zur Werbeartikelmesse nach Düsseldorf. (Bild: B&R)
PSI setzt erneut Bestmarken weiter
Auf der Paperworld 2017 präsentieren sich die Händlerkooperationen und der HBS auf einem gemeinsamen Areal in der Halle 3.0.
Verband und Kooperationen in einem Areal weiter
Patrick Politze, erster Vorsitzender des Gesamtverbands der Werbeartikel-Wirtschaft: Verband rechnet für 2017 mit gleichbleibenden Ausgaben der Unternehmen für Werbeartikel. (Foto: PSI Messe)
Markt für Werbeartikel bei 3,47 Milliarden weiter
So reagierte Deutschland auf die steigende Arbeitsbelastung 2016: 40 Prozent der Befragten machen weniger Pause, 37 Prozent arbeiten auch am Wochenende. Bild: Wrike
Angestellte ächzen unter größerer Arbeitsbelastung weiter