BusinessPartner PBS

Mustermarkt wechselt Veranstalter

  • 14.02.2008
  • Monitor
  • Jörg Müllers

Nach fast 55 Jahren übernimmt die Messe München einvernehmlich die Rechte an der Regionalmesse für Wohnambiente, Präsente und Papeterie von der Kohl Fachausstellungen GmbH.

Die Messe Mustermarkt – einschließlich des Ablegers Bijoutex – wird künftig unter einem Dach mit der TrendSet stattfinden. Die Messen mit ihren sich ergänzenden Angeboten fanden ohnehin schon seit Jahren zeitgleich statt. Bei der ersten Ausgabe des nun von der TrendSet GmbH organisierten Messe-Trios werden vom 19. bis 21. Juli etwa 1300 Aussteller in neun Wohn- und Lifestyle-Bereichen ihre Neuheiten präsentieren. Die Kohl Fachausstellungen GmbH wird weiter wie gewohnt vom 21. bis 23. Juni die Messe TrendForum in Karlsruhe durchführen.

Kontakt: www.kohl-fachausstellungen.de, www.messe-muenchen.de, www.trendset.de

Verwandte Themen
Während der Absatz von Lasersystemen um 0,9 Prozent sank, stiegen die Umsätze um 5,4 Prozent. (Bild: Brother)
Druckermarkt bleibt schwierig weiter
High-Performer im Vertrieb identifizieren weiter
Eataly in München: Die Teilnehmer der dlv-Ladenbautagung informierten sich bei einer Exkursion am zweiten Tagungstag über die aktuellen Trends im Store Design.
Handel investiert mehr in seine Flächen weiter
Die Europäische Investitionsbank (EIB) vergibt langfristige Finanzierungsmittel für Projekte, die den Zielen der EU entsprechen. (Bild: EIB)
EIB stellt Deutsche Leasing 100 Millionen Euro bereit weiter
Abschätzungen und Prognosen: Umsätze der PBS-Branche nach IFH und BBE (Quelle: IFH Köln, BBE Handelsberatung, 2017)
Umsatz der PBS-Branche schrumpft weiter
Pro-Kopf-Ausgaben für Büromöbel im deutschen Handel im Jahr 2016 (Quelle: Marketmedia24, Köln)
Neue Studie zur Büromöbelbranche erschienen weiter