BusinessPartner PBS

WWF bietet „Datenbank zur Papierbewertung“

Die Umweltschutzorganisation WWF hat auf der Paperworld in Frankfurt unter dem Namen Check Your Paper (CYP) eine neue Datenbank zur Papierbewertung vorgestellt.

Check Your Paper ist als WWFs weltweites Benchmarking-Tool für Hersteller und Käufer von Papierprodukten konzipiert. Es soll Papiere auf Basis ihrer Umweltbilanz, also inklusive Wälder, Wasser und klimatischen Einflüssen, beurteilen und bewerten. Derzeit sind die so genannten Umweltprofile von Papieren von Herstellern und Verarbeitern wie Mondi, M-real, SCA, Steinbeis Papier oder UPM hinterlegt.

Kontakt: checkyourpaper.panda.org, www.wwf.panda.org

Verwandte Themen
Kommunikations- und Infoplattform: das Sonderareal „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld (Bild: Messe Frankfurt / Jens Liebchen)
„Büro der Zukunft“ als Chance für den Handel weiter
Dr. Benedikt Erdmann
Dr. Benedikt Erdmann äußert sich zu Nordanex-Übernahme weiter
Positiv optimistisch oder eher besorgt? Auch in diesem Jahr haben wir wieder nachgefragt, was wichtige Vertreter der Bürobranche vom kommenden Jahr erwarten.
Wie wird das Geschäftsjahr 2018? weiter
Der Handelstag auf der Paperworld bietet ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm, u.a. mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus Stoll), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
QO-Punkte sammeln beim Handelstag „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld weiter
Als Group Show Director Konsumgütermessen bei der Messe Frankfurt verantwortet Julia Uherek die strategische Ausrichtung der Messen Paperworld, Creativeworld, Christmasworld und Beautyworld.
Julia Uherek folgt auf Cordelia von Gymnich weiter
Die Auszeichnung der Gewinner des Wettbewerbs „Büro & Umwelt“ ist Teil des „Sustainable Office Day“, der auf der Messe Paperworld im kommenden Januar stattfindet.
B.A.U.M. organisiert „Sustainable Office Day“ auf Paperworld weiter