BusinessPartner PBS

CeBIT unter veränderten Vorzeichen

Trotz rückläufiger Ausstellerzahlen bleibt die morgen beginnende CeBIT in Hannover die weltweit größte ITK-Messe. Im Handelszentrum "Planet Reseller" sind 150 Aussteller vertreten.

Nach der Eröffnungsfeier mit Bundeskanzlerin Angela Merkel heute abend zeigen gut 6000 Aussteller aus 77 Ländern ab Donnerstag eine Woche lang ihre Neuheiten. Angesichts eines Rückgangs der Besucherzahlen um fast 50 Prozent seit 2001 will sich die CeBIT wieder verstärkt auf Lösungen für Geschäftskunden konzentrieren. Die Messeleitung erwartet bis zum 21. März mehr als 450 000 Besucher. Empfehlenswert für den Handel ist der Besuch des "Planet Reseller"-Informationszentrums in Halle 25, wo in diesem Jahr rund 150 Aussteller vertreten sind. Mit dabei sind sowohl wichtige Distributoren als auch Handelskooperationen und Verbände. Die Ausstellungsfläche hat sich um 60 Prozent auf rund 7000 Quadratmeter vergrößert.

Kontakt: www.cebit.de

Verwandte Themen
Kommunikations- und Infoplattform: das Sonderareal „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld (Bild: Messe Frankfurt / Jens Liebchen)
„Büro der Zukunft“ als Chance für den Handel weiter
Dr. Benedikt Erdmann
Dr. Benedikt Erdmann äußert sich zu Nordanex-Übernahme weiter
Positiv optimistisch oder eher besorgt? Auch in diesem Jahr haben wir wieder nachgefragt, was wichtige Vertreter der Bürobranche vom kommenden Jahr erwarten.
Wie wird das Geschäftsjahr 2018? weiter
Der Handelstag auf der Paperworld bietet ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm, u.a. mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus Stoll), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
QO-Punkte sammeln beim Handelstag „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld weiter
Als Group Show Director Konsumgütermessen bei der Messe Frankfurt verantwortet Julia Uherek die strategische Ausrichtung der Messen Paperworld, Creativeworld, Christmasworld und Beautyworld.
Julia Uherek folgt auf Cordelia von Gymnich weiter
Die Auszeichnung der Gewinner des Wettbewerbs „Büro & Umwelt“ ist Teil des „Sustainable Office Day“, der auf der Messe Paperworld im kommenden Januar stattfindet.
B.A.U.M. organisiert „Sustainable Office Day“ auf Paperworld weiter