BusinessPartner PBS

Droht eine weitere Kreditverknappung?

  • 14.04.2010
  • Monitor
  • Jörg Müllers

Die KfW sieht die Gefahr einer Verschärfung der Probleme für Unternehmen bei der Kreditversorgung. Die schwache Eigenkapitalsituation der Banken entwickelt sich zu einem Hemmnis für die Kreditvergabe.

Eine aktuelle Untersuchung der KfW-Bankengruppe zeigt, dass der seit über einem Jahr anhaltende und sich beschleunigende Rückgang des Kreditneugeschäfts mit Unternehmern und Selbstständigen in Deutschland inzwischen nicht mehr allein auf die krisenbedingte Investitionsschwäche der Unternehmen zurückgeführt werden kann. Demnach werde die Kreditvergabe zusätzlich durch eine unzureichende Kapitalausstattung der Banken gebremst. Ob sich die Finanzierungssituation der Unternehmen weiter zuspitzt, werde daher entscheidend von der weiteren Entwicklung der Eigenkapitalsituation der Kreditinstitute abhängen, auf die in den nächsten Monaten beträchtliche Belastungen in Form von Abschreibungen, Regulierungsverschärfungen und Ratingverschlechterungen von Kreditnehmern zukommen. „Die Kapitalausstattung der Banken wird zu einem zentralen Faktor für die Kreditvergabe in den kommenden Monaten.“, sagte Norbert Irsch, der Chefvolkswirt der KfW-Bankengruppe.

Kontakt: www.kfw.de

Verwandte Themen
Kommunikations- und Infoplattform: das Sonderareal „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld (Bild: Messe Frankfurt / Jens Liebchen)
„Büro der Zukunft“ als Chance für den Handel weiter
Dr. Benedikt Erdmann
Dr. Benedikt Erdmann äußert sich zu Nordanex-Übernahme weiter
Positiv optimistisch oder eher besorgt? Auch in diesem Jahr haben wir wieder nachgefragt, was wichtige Vertreter der Bürobranche vom kommenden Jahr erwarten.
Wie wird das Geschäftsjahr 2018? weiter
Der Handelstag auf der Paperworld bietet ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm, u.a. mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus Stoll), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
QO-Punkte sammeln beim Handelstag „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld weiter
Als Group Show Director Konsumgütermessen bei der Messe Frankfurt verantwortet Julia Uherek die strategische Ausrichtung der Messen Paperworld, Creativeworld, Christmasworld und Beautyworld.
Julia Uherek folgt auf Cordelia von Gymnich weiter
Die Auszeichnung der Gewinner des Wettbewerbs „Büro & Umwelt“ ist Teil des „Sustainable Office Day“, der auf der Messe Paperworld im kommenden Januar stattfindet.
B.A.U.M. organisiert „Sustainable Office Day“ auf Paperworld weiter