BusinessPartner PBS

„Wall of Fame“ von Edding ausgezeichnet

Am 4. April wurde das Edding-Webspecial „Wall of Fame“ vom renommierten Web-Portal „FWA - Favourite Website Awards“ als beste Website des Tages ausgezeichnet.

"Wall of Fame"
"Wall of Fame"

Täglich werden über dieses Portal, das seit über 10 Jahren existiert, die besten Websites von registrierten Internet-Nutzern gekürt. Edding befindet sich nun auf Augenhöhe mit den Top 100 Marken wie Adidas, Coca Cola, Disney, Harley Davidson, L'Oreal, Microsoft, Nokia oder Porsche, die auch bereits als „Website of the day“ geehrt wurden. Die Preisverleihung hat nochmals für großen Ansturm auf die „Wall“ gesorgt, so dass inzwischen weit über 100 000 Besucher gezählt werden konnten.

Die „Wall of Fame“ ist ein riesiges Kunstwerk auf einer unbegrenzten Zeichenfläche. Innerhalb eines Monats sind gut 40 000 Zeichnungen aus aller Welt auf der Website mit acht virtuellen Edding-Markern entstanden.

Kontakt: www.wall-of-fame.com

Verwandte Themen
Der Großteil der Händler verkauft nach wie vor stationär – ein Drittel der Händler betreibt einen Online-Shop. (Quelle: ibi research: „Der deutsche Einzelhandel 2017“)
Stationäre Händler suchen Heil im Onlinevertrieb weiter
78 Prozent der Befragten sind laut der aktuellen IBA-Studie mit der Ausstattung ihres Arbeitsplatzes zufrieden.
IBA-Studie zum Wohlbefinden am Arbeitsplatz weiter
Die höchste Relevanz für den Einsatz einer digitalen Dokumentenverwaltung haben für mittelständische Unternehmen aktuell die Themen IT- und Datensicherheit, Connectivity und Usability.
Mittelstand will ins digitale Büro investieren weiter
Stolze Preisträger im Wiesbadener Kurhaus: die Gewinner der PSI Sustainability Awards 2017
Die Gewinner der PSI Sustainability Awards 2017 weiter
Ab 1. November 2017 Leiter PSI Distributors Sales & Services: Ralf Uwe Schneider (Mitte) – Hier zusammen mit Daniel Jeschonowski, Geschäftsführer bei Senator und Michael Freter, Geschäftsführer PSI (v.l. n.r.)
Ralf Uwe Schneider wird Leiter des PSI Händlernetzwerks weiter
Die ECM-Branche blickt optimistisch in die Zukunft. 76 Prozent der Anbieter verzeichneten steigende Umsatzzahlen im ersten Halbjahr. (c) ThinkstockPhotos-486999351
Acht von zehn Unternehmen erwarten Umsatzplus weiter