BusinessPartner PBS

PBS punktet auf der PSI Promotion World

  • 14.04.2014
  • Monitor
  • Stefan Syndikus

Die Klassiker aus dem PBS-Bereich sind auf der Premiere der Werbeartikelmesse PSI Promotion World auf gute Resonanz gestoßen.

Auf der PSI Promotion World: Werbeartikelhandel und Industrie im Dialog
Auf der PSI Promotion World: Werbeartikelhandel und Industrie im Dialog

Erstmals hatte die Messe an drei Tagen parallel zur Hannover Messe stattgefunden. Trotz der Verkürzung von fünf auf drei Tage blieb die Besucherzahl mit 10 200 nur wenig hinter dem Ergebnis der Vorjahresveranstaltung (13 200 Besucher). Neben frischen Ideen – wie Tee-Mischungen im Designer-Verpackungs-Outfit oder modischen Gewürz-Labels – kamen auch die „Klassiker“ aus dem PBS-Bereich sowie aus der süßen Werbung, Haushaltswaren, Textilien und Reisebedarf mit ihren Produkten in neuer Gestalt „ganz überwiegend gut zum Zug“, resümiert der Veranstalter, eine Kooperation des Verbandes PSI mit der Deutschen Messe. Das neue Konzept, den Werbeartikelhandel aktiv einzubinden und die Industrie für das Medium Werbeartikel zu gewinnen, sei im Kern aufgegangen.

Die kommende PSI Promotion World findet vom 17. bis 19. März 2015 parallel zur CeBIT in Hannover statt.

Kontakt: www.psi-promotion-world.de

Verwandte Themen
Stefan Scharmann
Positive Entwicklung bei Maul weiter
Mit der Beteiligung am Procurement-Event Ende Januar in Frankfurt auf der Paperworld startet der Office Gold Club ins Jahr 2018.
Office Gold Club präsentiert Highlights weiter
Umsatzentwicklung nach Marketmedia24 für die PBS-Branche und Produktsegmente (Quelle: Marketmedia24, Köln)
PBS-Branche mit Nullwachstum weiter
Empfangsgebäude des Bundesgerichtshofs in Karlsruhe Foto: Nikolay Kazakov
BGH sieht in Recycling von Canon-Trommeleinheit keine Patentverletzung weiter
Der GWW-Vorsitzende Frank Dangmann bei der Präsentation der aktuellen Marktzahlen
Branchenumsatz wächst auf über 3,5 Milliarden Euro weiter
Torsten Buchholz, Leiter Geschäftsfeld Büroeinrichtung Soennecken
Soennecken-Büromöbelexperte referiert zu den Chancen für den Handel weiter