BusinessPartner PBS

Vortragsprogramm forum bürowirtschaft steht

  • 14.04.2014
  • Monitor
  • Stefan Syndikus

Das Vortragsprogramm der PBS-Tagung am 6. Mai in Bremen ist komplett: Der Fachhändler Joachim Stoll wird am Nachmittag von seinen Erfahrungen beim Spagat zwischen Online- und Offline-Geschäft berichten.

Mit der Verpflichtung des Handelsunternehmers Joachim Stoll aus Frankfurt ist das Vortragsprogramm der PBS-Tagung am 6. Mai im Bremer Swisshotel komplett. Sie steht unter dem Titel: „Neue Konzepte gefordert – die eine Welt der Käufer“. Die Referenten des Tages:

Christoph Weiss, Präses der Handelskammer Bremen

Marlene Lohmann und Vanessa Tuncer vom EHI Retail Institute in Köln

Anja Förster, Bestseller-Autorin und Business-Querdenkerin

Joachim Stoll, Geschäftsführer des Fachhändlers Leder-Stoll OHG und Koffer24 sowie Vorsitzender des Arbeitskreises Multichannel beim HDE

Jürgen Budke, Geschäftsführer MuKK – Münsters ungewöhnliches Kinderkaufhaus

Max Wittrock, der Inhaber und Geschäftsführer mymuesli

Achim Fringes, Inhaber und Gründer der Frankfurter neuro merchandising group

 

Durch die Tagung führt Thomas Grothkopp, Geschäftsführer des forum bürowirtschaft.

Am Vortag Montag, 5. Mai, findet die Soennecken Generalversammlung statt. Der PBS Industrieverband tagt ebenfalls am Montag in Bremen. Soennecken und forum bürowirtschaft gestalten am Montag Abend, 5. Mai, einen gemeinsamen Abend im Hudson EventLoft, eine gute Gelegenheit zum entspannten Treffen in Partyatmosphäre.

Hier geht’s zum kompletten Tagungsprogramm der PBS-Tagung.

Informationen und Anmeldung: www.buerowirtschaft.info

Verwandte Themen
Der Bitkom-Index steigt um 5 Punkte auf 76. Das ist der zweithöchste Wert seit der erstmaligen Erhebung 2001.
IT-Branche bleibt optimistisch weiter
In der Vergangenheit war die Druck + Form als Fachmesse für die druckende Industrie in Sinsheim meist gut besucht.
Druck + Form für 2017 abgesagt weiter
Noch in diesem Jahr sollen rund 150 Vorserienfahrzeuge des Transporters im StreetScooter-Werk in Aachen produziert werden und bei Deutsche Post DHL in der Paketzustellung zum Einsatz kommen. (Bild: Ford-Werke GmbH/Lothar Stein)
DHL setzt auf elektrische Antriebe weiter
Der Verband der KMU-Berater warnt die kleinen und mittleren Unternehmen vor Mängeln bei der Beratung durch Banken. (ThinkstockPhotos 637326492)
Kleine Unternehmen sollten Verhandlungsposition verbessern weiter
Egal wann, egal wo, egal wie. So wollen immer mehr Kunden heute einkaufen. (Bild: Kalim/Fotolia)
Wo steht der Handel beim Omni-Channel? weiter
Parallel zur Paperworld in Frankfurt finden auch im kommenden Januar die Creativeworld, Christmasworld und Floradecora statt. (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Rund 1500 Unternehmen planen Auftritt in Frankfurt weiter