BusinessPartner PBS
Patrick Politze (r.) mit bisherigen und künftigen Verbandsvertretern.
Patrick Politze (r.) mit bisherigen und künftigen Verbandsvertretern.

Werbemittelbranche spricht mit einer Stimme

Am 26. März 2015 feierten rund 250 Vertreter der Werbeartikelbranche die Gründungsversammlung des neuen einheitlichen Gesamtverbands GWW im Atrium-Hotel in Mainz.

In dem neuen Verband sind die bisherigen Branchenverbände nun rechtlich in einer Organisation zusammengefasst. Mit den Worten „Meine Damen und Herren, es ist geschafft!“, eröffnete Patrick Politze vom Bundesverband der Werbeartikellieferanten (BWL) und dem bisherigen Gesamtverband der Werbeartikelwirtschaft (GWW) den öffentlichen Teil der Veranstaltung. Er hob die nun neu gewonnene Chance hervor, künftig mit einer starken Stimme auf politischer Ebene Branchenarbeit machen zu können, etwa in Bezug auf das Thema Steuerrecht.

Die rechtlichen Schritte für die Fusion hatten die einzelnen Verbände am Vormittag im nichtöffentlichen Teil der Veranstaltung im Beisein eines Notars vollzogen. In naher Zukunft werden sich die bisherigen Einzelverbände in mehreren Sektionen innerhalb des Verbandes neu organisieren.

Zunächst warfen Vertreter der einzelnen Verbände einen Blick auf die vergangenen Jahrzehnte der Werbeartikelbranche. Im weiteren Verlauf hielt Manfred Parteina vom Zentralverband der Werbewirtschaft einen Vortrag über die aktuelle Lage der Werbewirtschaft (ZAW). Michael Alber vom Bundesverband Groß- und Außenhandel (BGA) referierte über die „Steuerliche Behandlung von Werbeartikeln“ und stellte das neue Positionspapier von GWW und BGA zum Thema vor. Professor Hans Rück von der Hochschule Worms stellte seinen Vortrag unter das Motto „Compliance – Kein Hindernis für Werbeartikel“.

Als nächstes wichtiges Branchenevent steht nun die Newsweek im Mai und Juni auf dem Programm.

Kontakt: www.gww.de

Verwandte Themen
Umsatzentwicklung nach Marketmedia24 für die PBS-Branche und Produktsegmente (Quelle: Marketmedia24, Köln)
PBS-Branche mit Nullwachstum weiter
Empfangsgebäude des Bundesgerichtshofs in Karlsruhe Foto: Nikolay Kazakov
BGH sieht in Recycling von Canon-Trommeleinheit keine Patentverletzung weiter
Der GWW-Vorsitzende Frank Dangmann bei der Präsentation der aktuellen Marktzahlen
Branchenumsatz wächst auf über 3,5 Milliarden Euro weiter
Torsten Buchholz, Leiter Geschäftsfeld Büroeinrichtung Soennecken
Soennecken-Büromöbelexperte referiert zu den Chancen für den Handel weiter
Reger Zuspruch: mehr als 17.300 Besucher nutzten die diesjährige PSI-Messe als Info-Plattform (Quelle: Messe PSI / Behrendt & Rausch)
Messe PSI zeigt „Mega-Trends“ weiter
Dieter Brübach von der B.A.U.M.-Geschäftsführung beim Start des Wettbewerbs „Büro und Umwelt“ auf der Paperworld (Bild: Messe Frankfurt / Jens Liebchen)
Inspirationen zum Thema „Nachhaltigkeit im Büro“ weiter