BusinessPartner PBS

PBS-Industrie zeigt sich optimistisch

Die Umsätze der im PBS Industrieverband zusammen geschlossenen mittelständischen Hersteller lagen im vergangenen Jahr mit insgesamt 4,5 Prozent über denen des Vorjahres.

Wie der Verband nach seiner Mitgliederversammlung mitteilt, habe dazu das gute Exportgeschäft mit mehr als neun Prozent beigetragen. Die Deutschland-Umsätze hingegen waren durchschnittlich um gerade einmal 0,3 Prozent gewachsen - fast jedes zweite Unternehmen musste in 2006 Umsatzeinbußen im Inland hinnehmen. "Das erste Quartal stimmt außerordentlich zuversichtlich", sagte der Vorsitzende und Durable-Chef Horst-Werner Maier-Hunke über den Start ins Jahr 2007. Tatsächlich lagen die Umsätze in den ersten drei Monaten mit gut fünf Prozent (Inland wie Export) über denen des Vergleichszeitraums des Vorjahres. Maier-Hunke: "Erstmals seit vielen Jahren freuen sich sowohl die Herstellerfirmen von gewerblichem Bürobedarf wie die von Papier- und Schreibwaren gleichermaßen über das gut Geschäft." Der Vorstandsvorsitzende beklagt einzig die um rund fünf Prozent gestiegenen Vormaterialpreise: "Material- und Personalkosten können wir im Markt nicht durch Preiserhöhungen auffangen." Zu Jahresbeginn hatten die Industriefirmen die Preise für ihre Produkte um nominal 2,8 Prozent erhöht. Für das Gesamtjahr 2007 prognostiziert der Verband Umsatzsteigerungen von rund fünf Prozent - und dies auch für das Deutschland-Geschäft der 30 Herstellerfirmen.

Kontakt: www.pbs-industrieverband.de

Verwandte Themen
Die Ausgezeichneten (von links): Burkhard Exner (Bürgermeister der Stadt Potsdam), Dr. Heide Naderer (Präsidentin der Hochschule Rhein-Waal), Prof. Dr. Susanne Menzel (Vizepräsidentin der Universität Osnabrück), Dr. Judith Marquardt (Beigeordnete der Stad
Rekord bei Recyclingpapierquote weiter
Der Großteil der Händler verkauft nach wie vor stationär – ein Drittel der Händler betreibt einen Online-Shop. (Quelle: ibi research: „Der deutsche Einzelhandel 2017“)
Stationäre Händler suchen Heil im Onlinevertrieb weiter
78 Prozent der Befragten sind laut der aktuellen IBA-Studie mit der Ausstattung ihres Arbeitsplatzes zufrieden.
IBA-Studie zum Wohlbefinden am Arbeitsplatz weiter
Die höchste Relevanz für den Einsatz einer digitalen Dokumentenverwaltung haben für mittelständische Unternehmen aktuell die Themen IT- und Datensicherheit, Connectivity und Usability.
Mittelstand will ins digitale Büro investieren weiter
Stolze Preisträger im Wiesbadener Kurhaus: die Gewinner der PSI Sustainability Awards 2017
Die Gewinner der PSI Sustainability Awards 2017 weiter
Ab 1. November 2017 Leiter PSI Distributors Sales & Services: Ralf Uwe Schneider (Mitte) – Hier zusammen mit Daniel Jeschonowski, Geschäftsführer bei Senator und Michael Freter, Geschäftsführer PSI (v.l. n.r.)
Ralf Uwe Schneider wird Leiter des PSI Händlernetzwerks weiter