BusinessPartner PBS

IDC: Deutscher Hardcopymarkt im Minus

  • 14.05.2013
  • Monitor
  • Stefan Syndikus

Die Verkäufe von Druckern und MFPs sind im ersten Quartal stark rückläufig. Nach Angaben von IDC spiegeln die Zahlen den steigenden Effizienzdruck bei den Unternehmen und die Unsicherheit bei den Verbrauchern wider.

In Westeuropa sind danach die Verkäufe im Hardcopy-Markt um 14,5 Prozent zurückgegangen, im Teilmarkt der Inkjet-Drucker betrug der Rückgang sogar 20,5 Prozent. Wachstum verzeichneten immerhin die Märkte für A3-Farb-MFPs und A4-Monochrome-MFPs. „Geschäftskunden versuchen durch Managed-Print-Services und Dokumentenmanagement ihre Betriebskosten zu senken und die Effizienz ihres Geschäfts zu optimieren“, erklärte Arnaud Gagneux von den Marktanalysten von IDC. Bezogen auf die wirtschaftliche Situation in Westeuropa sagte er: Das Vertrauen der Konsumenten sei niedrig und die Arbeitslosigkeit hoch.

HP bleibe trotz Rückgängen mit einem Marktanteil von 35,9 Prozent an führender Position im Markt. Canon konnte sowohl im Laser- wie Inkjet-Geschäft stark zulegen (auf 18 Prozent Marktanteil), gefolgt von Brother (12,6 Prozent), Epson (12,0 Prozent) und Samsung (8,7 Prozent).

Kontakt: www.idc.com

Verwandte Themen
Die Ausgezeichneten (von links): Burkhard Exner (Bürgermeister der Stadt Potsdam), Dr. Heide Naderer (Präsidentin der Hochschule Rhein-Waal), Prof. Dr. Susanne Menzel (Vizepräsidentin der Universität Osnabrück), Dr. Judith Marquardt (Beigeordnete der Stad
Rekord bei Recyclingpapierquote weiter
Der Großteil der Händler verkauft nach wie vor stationär – ein Drittel der Händler betreibt einen Online-Shop. (Quelle: ibi research: „Der deutsche Einzelhandel 2017“)
Stationäre Händler suchen Heil im Onlinevertrieb weiter
78 Prozent der Befragten sind laut der aktuellen IBA-Studie mit der Ausstattung ihres Arbeitsplatzes zufrieden.
IBA-Studie zum Wohlbefinden am Arbeitsplatz weiter
Die höchste Relevanz für den Einsatz einer digitalen Dokumentenverwaltung haben für mittelständische Unternehmen aktuell die Themen IT- und Datensicherheit, Connectivity und Usability.
Mittelstand will ins digitale Büro investieren weiter
Stolze Preisträger im Wiesbadener Kurhaus: die Gewinner der PSI Sustainability Awards 2017
Die Gewinner der PSI Sustainability Awards 2017 weiter
Ab 1. November 2017 Leiter PSI Distributors Sales & Services: Ralf Uwe Schneider (Mitte) – Hier zusammen mit Daniel Jeschonowski, Geschäftsführer bei Senator und Michael Freter, Geschäftsführer PSI (v.l. n.r.)
Ralf Uwe Schneider wird Leiter des PSI Händlernetzwerks weiter