BusinessPartner PBS
Für Fachhändler: das "Insider"-Programm bietet zahlreiche Vorteile
Für Fachhändler: das "Insider"-Programm bietet zahlreiche Vorteile

Paperworld: „Insider“-Vorteilsprogramm für Fachhändler wird fortgeführt

Die Messe Frankfurt bietet vom 30. Januar bis 2. Februar 2016 wieder das Vorteilsprogramm „Insider“ an. Es findet im Rahmen der PBS-Leitmesse Paperworld und der Creativeworld statt.

Angesprochen werden Facheinzelhändler, die in einem Geschäft mit bis zu zehn Mitarbeitern tätig sind und in einer der beiden auf den Messen vertretenen Branchen oder aber im Buchhandel arbeiten. Sie können sich ab sofort online für das kostenfreie Programm registrieren. Das „Insider“-Format liefert interessante Vorteile wie freien Messeeintritt für vier Tage und die kostenlose Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs des Rhein-Main-Verkehrsverbunds (RMV) von und zur Veranstaltung. „Wir haben das spezielle Insider-Kundenprogramm 2009 entwickelt, um den Facheinzelhändlern den Messeaufenthalt auf der Paperworld und Creativeworld so komfortabel wie möglich zu gestalten“, erklärt Michael Reichhold, Leiter der beiden Fachmessen.

Die „Insider“ profitieren von einem „Rundum-sorglos“-Paket. Sie erhalten vorab postalisch ihre Messeunterlagen mit persönlicher Eintrittskarte, Check-in-Coupon, RMV-Nutzungsberechtigung, Geländeplan sowie Bewirtungsgutscheinen und sind so bestens auf die Veranstaltungen vorbereitet. Auf dem Messegelände nimmt sie das Insider-Team persönlich am „Insider“-Check-in-Schalter in Empfang. Dort liegen für die Teilnehmer eine Auswahl kostenloser Fachzeitschriften bereit. Gegen Vorlage des Check-in-Coupons können zudem Messekatalog, Trendbroschüren beider Messen sowie die Begrüßungstasche abgeholt werden. Ein kostenloser Garderobenservice und Kurzmassagen tragen zusätzlich zum angenehmen Messebesuch bei. Zudem erhalten sie wertvolles Branchen-Know-how im Rahmen der Vortragsprogramme Creative Talks und Paperworld Academy. Die Online-Registrierung für das kostenfreie Insider-Programm ist unter www.paperworld-insider.com mit dem Onlinecode PWS372 möglich.

Kontakt: www.paperworld.messefrankfurt.com

Verwandte Themen
Erwartung der Umsatzentwicklung für 2017 bei Lieferanten (links) und Werbemittelhändlern (rechts) (Quelle: PSI Branchenbarometer 1/2017)
Werbeartikelbranche rechnet mit Umsatzplus weiter
Weltweit werden die ITK-Umsätze laut EITO-Prognose um 3,3 Prozent auf 3,2 Billionen Euro steigen. (c) ThinkstockPhotos-498122216
ITK-Markt nimmt wieder Fahrt auf weiter
Die Ausgezeichneten (von links): Burkhard Exner (Bürgermeister der Stadt Potsdam), Dr. Heide Naderer (Präsidentin der Hochschule Rhein-Waal), Prof. Dr. Susanne Menzel (Vizepräsidentin der Universität Osnabrück), Dr. Judith Marquardt (Beigeordnete der Stad
Rekord bei Recyclingpapierquote weiter
Der Großteil der Händler verkauft nach wie vor stationär – ein Drittel der Händler betreibt einen Online-Shop. (Quelle: ibi research: „Der deutsche Einzelhandel 2017“)
Stationäre Händler suchen Heil im Onlinevertrieb weiter
78 Prozent der Befragten sind laut der aktuellen IBA-Studie mit der Ausstattung ihres Arbeitsplatzes zufrieden.
IBA-Studie zum Wohlbefinden am Arbeitsplatz weiter
Die höchste Relevanz für den Einsatz einer digitalen Dokumentenverwaltung haben für mittelständische Unternehmen aktuell die Themen IT- und Datensicherheit, Connectivity und Usability.
Mittelstand will ins digitale Büro investieren weiter