BusinessPartner PBS
Marktentwicklung bei PBS-Artikeln (Quelle: IFH Köln)
Marktentwicklung bei PBS-Artikeln (Quelle: IFH Köln)

Branchenfokus PBS-Artikel: IFH veröffentlicht Zahlen zur PBS-Branche

Im vergangenen Jahr 2014 wurde mit Papier-, Büro- und Schreibwaren (PBS) 2,6 Prozent mehr Umsatz erwirtschaftet als 2013, zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des IFH Koeln.

Die Studie „Branchenfokus PBS-Artikel“ beziffert das Marktvolumen für das Jahr 2014 somit auf 13,3 Milliarden Euro (inklusive Umsatzsteuer). „Nach dem Abwärtstrend der beiden vorangegangenen Jahre fällt das Plus der PBS-Umsätze erfreulich hoch aus“, stellt der Studienautor Uwe Krüger vom Kölner IFH fest. Angesichts vorheriger Rückschläge hatte die Branche zunächst nicht mit einem realen Wachstum gerechnet. Die bereits zum Jahreswechsel 2013/2014 spürbare Klimaverbesserung im PBS-Markt habe sich jedoch bestätigt und das vergangene Jahr zu einem positiven Abschluss geführt. Für die kommenden Jahre fällt die Prognose allerdings verhalten aus, das PBS-Marktvolumen bis 2019 werde voraussichtlich stagnieren.

Die Studie des IFH nimmt neben den Marktvolumina unter anderem auch die Produktion, den Im- und Export, die Inlandsmarktverfügbarkeit unter die Lupe und analysiert Marktanteile und Umsatzvolumina der Vertriebswege 2013 bis 2019.

Hier kann die Studie bestellt werden.

Kontakt: www.ifhkoeln.de 

Verwandte Themen
In der Vergangenheit war die Druck + Form als Fachmesse für die druckende Industrie in Sinsheim meist gut besucht.
Druck + Form für 2017 abgesagt weiter
Noch in diesem Jahr sollen rund 150 Vorserienfahrzeuge des Transporters im StreetScooter-Werk in Aachen produziert werden und bei Deutsche Post DHL in der Paketzustellung zum Einsatz kommen. (Bild: Ford-Werke GmbH/Lothar Stein)
DHL setzt auf elektrische Antriebe weiter
Der Verband der KMU-Berater warnt die kleinen und mittleren Unternehmen vor Mängeln bei der Beratung durch Banken. (ThinkstockPhotos 637326492)
Kleine Unternehmen sollten Verhandlungsposition verbessern weiter
Egal wann, egal wo, egal wie. So wollen immer mehr Kunden heute einkaufen. (Bild: Kalim/Fotolia)
Wo steht der Handel beim Omni-Channel? weiter
Mit der „BIC 4 Color“-Familie hat BIC einen Treffer gelandet: Das Unternehmen meldet steigende Umsatzzahlen in seiner Sparte „Bürobedarf“.
BIC auf Wachstumskurs weiter
Sycamore will die Einzelhandelsaktivitäten von Staples, Inc. verkaufen.
Sycamore will Einzelhandel von Staples, Inc. abspalten weiter