BusinessPartner PBS

„Die neue CeBIT steht“

Sieben Wochen vor Beginn der CeBIT haben sich bereits mehr als 5500 Aussteller aus 75 Ländern zur bedeutendsten Messe für die digitale Industrie angemeldet.

„Die neue CeBIT steht“, sagte Ernst Raue, Vorstandsmitglied der Deutschen Messe AG. „Das neue Konzept mit scharfem Profil, klarer Struktur und deutlich mehr Inhalt trifft auf positive Resonanz im Markt.“ Die CeBIT als weltgrößte Veranstaltung für die Hightech-Branche präsentiert sich in diesem Jahr mit den zentralen Bereichen „Business Solutions“, „Public Sector Solutions“, „Home & Mobile Solutions“ sowie „Technology & Infrastructure“.

Bereits im Vorfeld der Messe kristallisieren sich aus der Vielzahl der Themen einige Schwerpunkte heraus. „Wir werden auf der CeBIT zahlreiche neue technische Trends für Anwendungen im Office- und Home-Umfeld sehen. Das Zusammenwachsen der Technologien ist auf der CeBIT in allen Hallen zu erleben“, sagte Raue. Übergreifendes Thema der Branche sei „Green IT“, betonte das Vorstandsmitglied der Deutschen Messe. Auch die Interessen kleiner und mittelständischer Unternehmen werden bei der bevorstehenden CeBIT breiten Raum einnehmen. Der dynamisch wachsenden Bedeutung des Handels trägt die CeBIT mit dem Angebot im „Planet Reseller“ Rechnung. Dieser speziell für den Handel konzipierte und auch nur für ihn zugängliche Bereich ist erneut deutlich gewachsen. „Mit diesem Angebot erreichen die Aussteller mehr Händler als auf jeder anderen Veranstaltung. Hier werden die Trends gesetzt und die neusten Produkte gezeigt“, sagte Raue.

Kontakt: www.cebit.de

Verwandte Themen
Die Ausgezeichneten (von links): Burkhard Exner (Bürgermeister der Stadt Potsdam), Dr. Heide Naderer (Präsidentin der Hochschule Rhein-Waal), Prof. Dr. Susanne Menzel (Vizepräsidentin der Universität Osnabrück), Dr. Judith Marquardt (Beigeordnete der Stad
Rekord bei Recyclingpapierquote weiter
Der Großteil der Händler verkauft nach wie vor stationär – ein Drittel der Händler betreibt einen Online-Shop. (Quelle: ibi research: „Der deutsche Einzelhandel 2017“)
Stationäre Händler suchen Heil im Onlinevertrieb weiter
78 Prozent der Befragten sind laut der aktuellen IBA-Studie mit der Ausstattung ihres Arbeitsplatzes zufrieden.
IBA-Studie zum Wohlbefinden am Arbeitsplatz weiter
Die höchste Relevanz für den Einsatz einer digitalen Dokumentenverwaltung haben für mittelständische Unternehmen aktuell die Themen IT- und Datensicherheit, Connectivity und Usability.
Mittelstand will ins digitale Büro investieren weiter
Stolze Preisträger im Wiesbadener Kurhaus: die Gewinner der PSI Sustainability Awards 2017
Die Gewinner der PSI Sustainability Awards 2017 weiter
Ab 1. November 2017 Leiter PSI Distributors Sales & Services: Ralf Uwe Schneider (Mitte) – Hier zusammen mit Daniel Jeschonowski, Geschäftsführer bei Senator und Michael Freter, Geschäftsführer PSI (v.l. n.r.)
Ralf Uwe Schneider wird Leiter des PSI Händlernetzwerks weiter