BusinessPartner PBS

Deutsche Firmen auf der Paperworld Middle East

  • 15.02.2013
  • Monitor
  • Stefan Syndikus

Mehr deutsche Aussteller als im Vorjahr wollen die Messe Paperworld Middle East in Dubai nutzen. Nach Angaben des Veranstalters wird die Zahl der Aussteller aus Deutschland um 27 Prozent höher sein.

Paperworld Middle East: Für dieses Jahr haben sich mehr deutsche Aussteller angemeldet.
Paperworld Middle East: Für dieses Jahr haben sich mehr deutsche Aussteller angemeldet.

Die deutschen Schreibwaren- und Büroartikelhersteller wenden sich verstärkt den Märkten im Mittleren Osten zu, um ihre internationale Ausrichtung zu steigern. Das zeigt sich an ihrer starken Präsenz zur kommenden Paperworld Middle East 2013. „Die Paperworld Middle East hat über die Jahre an Größe und Bedeutung gewonnen und gilt jetzt als Schlüsselveranstaltung für Firmen, die im Mittleren Osten Geschäfte machten möchten“, so Ahmed Pauwels, CEO des Veranstalters Epoc Messe Frankfurt.

Erneut werden die Unternehmen im deutschen Pavillon zu finden sein: Zu den Ausstellern des um 25 Prozent größeren Stands gehören Firmen wie Lamy, Dokumental, Durable, Schneider Schreibgeräte und Tesa. Der deutsche Pavillon ist Teil des „Made in Germany“-Programms der Bundesregierung und wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie und dem Verband der deutschen Messewirtschaft, Auma, unterstützt.

Die Paperworld Middle East 2013 findet vom 5. bis 7. März im Dubai International Convention and Exhibition Centre statt.

Kontakt: www.paperworldme.com

Verwandte Themen
Stand der Vorbereitungen auf die DSGVO im August 2017 (c) IDC
Unternehmen sind nicht ausreichend auf EU-Datenschutz-Grundverordnung vorbereitet weiter
Neue Aufgabe: Cordelia von Gymnich verantwortet seit Anfang Oktober den Unternehmensbereich Services der Messe Frankfurt
Von Gymnich verantwortet Servicebereich der Messe Frankfurt weiter
Mit der „Schubs-Checkliste“ lässt sich der Fortbildungsbedarf für Vertriebsmitarbeiter schnell evaluieren. (Bild: Sandra Schubert)
„Schubs“-Checkliste für zielsichere Orientierung weiter
Reger Andrang trotz Orkan: 5578 Fachbesucher nutzten die diesjährige Insights-X in Nürnberg. (Bild: Messe Nürnberg)
Insights-X setzt auf Internationalisierung weiter
Stand des Papierherstellers Mondi auf der Co-Reach 2017: Die NürnbergMesse wird die Plattform nicht fortführen.
Messe Co-Reach wird eingestellt weiter
Collage zur Trendwelt „Work + Challange“: Interpretiert den Arbeitsplatz als behagliches Gesamtkonzept (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Paperworld setzt Büro-Trends in Szene weiter