BusinessPartner PBS

„Standort Deutschland“ erhält Industriepreis 2008

  • 15.05.2008
  • Monitor
  • Jörg Müllers

Die Initiative „Standort Deutschland – Verantwortung für die Zukunft“ wurde jetzt mit dem Industriepreis 2008 in der Kategorie Facility Management ausgezeichnet.

Die Initiative „Standort Deutschland – Verantwortung für die Zukunft“ ist eine Aktion der Unternehmen Han, Ideal, Maul, Sigel und Veloflex. Die PBS-Markenhersteller wollen mit ihrer Arbeitsgemeinschaft ein Bekenntnis zum Standort Deutschland abzulegen. Alle fünf Unternehmen kommen aus der Büro-Branche, sind mittelständisch geführt, in Familienbesitz und produzieren und vertreiben hochwertige Markenprodukte.

Insgesamt hatten sich rund 600 Unternehmen für den Industriepreis 2008 beworben. Gesucht wurden im Rahmen des Wettbewerbs der Initiative Mittelstand die interessantesten und innovativsten Lösungen aus der Industrie.

Kontakt: www.standortdeutschland.org, www.imittelstand.de

Verwandte Themen
Stand der Vorbereitungen auf die DSGVO im August 2017 (c) IDC
Unternehmen sind nicht ausreichend auf EU-Datenschutz-Grundverordnung vorbereitet weiter
Neue Aufgabe: Cordelia von Gymnich verantwortet seit Anfang Oktober den Unternehmensbereich Services der Messe Frankfurt
Von Gymnich verantwortet Servicebereich der Messe Frankfurt weiter
Mit der „Schubs-Checkliste“ lässt sich der Fortbildungsbedarf für Vertriebsmitarbeiter schnell evaluieren. (Bild: Sandra Schubert)
„Schubs“-Checkliste für zielsichere Orientierung weiter
Reger Andrang trotz Orkan: 5578 Fachbesucher nutzten die diesjährige Insights-X in Nürnberg. (Bild: Messe Nürnberg)
Insights-X setzt auf Internationalisierung weiter
Stand des Papierherstellers Mondi auf der Co-Reach 2017: Die NürnbergMesse wird die Plattform nicht fortführen.
Messe Co-Reach wird eingestellt weiter
Collage zur Trendwelt „Work + Challange“: Interpretiert den Arbeitsplatz als behagliches Gesamtkonzept (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Paperworld setzt Büro-Trends in Szene weiter