BusinessPartner PBS

KVA: Kids sind Markenkenner

Auch die aktuelle "KidsVerbraucherAnalyse" des Egmont Ehapa-Verlages bestätigt den allgemeinen Trend: Die Kids sind markenbewusst, multimedial fit und haben immer mehr Geld zur Verfügung.

Die Kids von heute sind Markenkenner und möchten ihre Individualität schon früh auch über den Besitz eigener Produkte ausdrücken. Besonders beim Outfit muss es die richtige Marke sein: Für 57 Prozent der Kids sind Sportschuhe am wichtigsten, gefolgt von Taschen/Rucksäcke (53 Prozent) und Bekleidung (50 Prozent);

die zu dem eine wichtige Funktion als Statussymbole erfüllen. Es folgen Schulsachen (44 Prozent);

Handy (41 Prozent) und Spielwaren (34 Prozent).

Kontakt: www.ehapa.de

Verwandte Themen
Umsatzentwicklung nach Marketmedia24 für die PBS-Branche und Produktsegmente (Quelle: Marketmedia24, Köln)
PBS-Branche mit Nullwachstum weiter
Empfangsgebäude des Bundesgerichtshofs in Karlsruhe Foto: Nikolay Kazakov
BGH sieht in Recycling von Canon-Trommeleinheit keine Patentverletzung weiter
Der GWW-Vorsitzende Frank Dangmann bei der Präsentation der aktuellen Marktzahlen
Branchenumsatz wächst auf über 3,5 Milliarden Euro weiter
Torsten Buchholz, Leiter Geschäftsfeld Büroeinrichtung Soennecken
Soennecken-Büromöbelexperte referiert zu den Chancen für den Handel weiter
Reger Zuspruch: mehr als 17.300 Besucher nutzten die diesjährige PSI-Messe als Info-Plattform (Quelle: Messe PSI / Behrendt & Rausch)
Messe PSI zeigt „Mega-Trends“ weiter
Dieter Brübach von der B.A.U.M.-Geschäftsführung beim Start des Wettbewerbs „Büro und Umwelt“ auf der Paperworld (Bild: Messe Frankfurt / Jens Liebchen)
Inspirationen zum Thema „Nachhaltigkeit im Büro“ weiter