BusinessPartner PBS

Paperworld: Neue Hallenplanung für 2008

Halbzeit bei den Vorbereitungen zur kommenden Paperworld. Rund fünf Monate vor Messebeginn liegen die Anmeldungen auf Vorjahresniveau, wie Paperworld-Objektleiter Michael Reichhold bestätigt.

Mit dabei sind wichtige Markennamen wie Brunnen, Casio, Durable, Edding, Faber-Castell, Mondi Business Paper, Novus, Schwan-Stabilo, Sigel, Stora Enso oder Uhu, die sich frühzeitig einen Platz auf der weltweit führenden Branchenmesse gesichert haben. Über populäre Absagen hatten wir bereits gestern berichtet.

Von der Hallen- und Angebotsstruktur der Messe wird es 2008, nach nicht zufrieden stellenden Lösungen in diesem Jahr, nochmals einige Veränderungen geben. Insgesamt rutscht man etwas mehr zusammen, was die teilweise recht langen Laufwege deutlich verkürzen wird.

So wird in der Halle 3.1 das Produktspektrum Schule/Lernen zusammen mit Schreiben/Zeichnen präsentiert. Der Bereich Grußkarten zieht zu den Anbietern für Geschenkartikel in die Halle 5.1. Neu ist unter anderem auch, dass der Angebotsbereich Paperworld Imaging (EDV- und Druckersupplies, Büropapiere, Imaging-Produkte) 2008 von der bisherigen Halle 1 in die Halle 4.0 umziehen wird und sich dort getrennt nach Alterntiv- und Originalanbietern aufstellt. Die bisherigen Anbieter aus der Halle 4.0 werden in die Halle 4.1 ziehen und das Spektrum an Produkten wie Bürobedarf, Reisegepäck, Etiketten usw. ergänzen.

Kontakt: www.paperworld.messefranfurt.com

Verwandte Themen
Das steigende Interesse von Privatnutzern, aber auch von Unternehmen an Lösungen rund um die Digitalisierung von Dokumenten sorgt auch weiter für gute Geschäfte bei den ECM-Anbietern. (c) Bitkom
Wunsch nach elektronischen Dokumenten wächst weiter
Die CeBIT wechselt ihren Termin – und wird im kommenden Jahr an nur fünf Tagen im Juni stattfinden. (Bild: Deutsche Messe AG)
CeBIT künftig an fünf Tagen im Juni weiter
Der Buchungsstand für die Insights-X 2017 in Nürnberg liegt über jenem des Vorjahres.
Insights-X mit zahlreichen Neuanmeldungen weiter
Mehr als 2000 Gäste aus 41 Ländern feierten die Preisverleihung des iF Design Award in der BMW Welt in München. (Bild: BMW AG, 2017; Gudrun Muschalla)
iF Design Awards 2017 in München verliehen weiter
Dominik Hecker informiert im Praxis-Webinar über die "Digitalisierung im B2B-Vertrieb"
Praxis-Webinar zur Digitalisierung im B2B-Vertrieb weiter
Das Anspruchsniveau der Kunden beim Kauf in einem Ladengeschäft steigt (Grafik aus der Studie von IFH Köln, HDE, Cisco, 2017)
Die drei größten Mängel im stationären Handel weiter