BusinessPartner PBS
Ausführliche Tipps zur ergonomischen Büroarbeit finden Interessierte in der VBG-Broschüre „Gesund arbeiten am PC“. (Bild: VGB)
Ausführliche Tipps zur ergonomischen Büroarbeit finden Interessierte in der VBG-Broschüre „Gesund arbeiten am PC“. (Bild: VGB)

Bildschirmarbeitsplatz-VO: Vier Tipps zur richtigen Einstellung von Bildschirm und Tastatur

Immer wieder werden Fehler bei der Einstellung von Büroarbeitsplatz und Computer gemacht. Wie es richtig geht, dazu informiert die gesetzliche Unfallversicherung VBG.

„Das Arbeiten am Computer gehört beruflich wie privat zum Alltag vieler Menschen“, sagt Andreas Stephan, Präventionsexperte Büro der VBG: „Wer den Bildschirm an seinem Büroarbeitsplatz ergonomisch richtig positioniert, schont Rücken, Nacken und Augen. Das spart auf lange Sicht Krankheitstage.“

Vier Tipps zur richtigen Einstellung von Bildschirm und Tastatur:

  • zwischen Augen und Bildschirm sollten mindestens 50 cm Platz sein.
  • Der Abstand von Bildschirmunterkante und Tischoberfläche sollte so gering wie möglich sein. Die Schrift muss dabei gut erkennbar bleiben.
  • Bei einem Sehabstand von 50 cm wird Buchstabengröße von mindestens 3,2 mm empfohlen.
  • Ideal ist eine Entfernung von 10 bis 15 cm zwischen Tastatur und Tischkante, damit die Handballen in Eingabepausen auf den Tisch gelegt werden können. 

Ergonomische Beratung bietet die VBG auch auf der Messe Orgatec in Köln. Das diesjährige Thema des VBG-Standes: „Die Qual der Wahl – wie beschaffe ich den passenden Stuhl?“. Mitarbeiter informieren dort vom 25. bis 29. Oktober über die Testung und Zertifizierung von Bürostühlen.

Ausführliche Tipps zur ergonomischen Büroarbeit bietet zudem die VBG-Broschüre „Gesund arbeiten am PC“.

Kontakt: www.vbg.de 

Verwandte Themen
Umsatzentwicklung nach Marketmedia24 für die PBS-Branche und Produktsegmente (Quelle: Marketmedia24, Köln)
PBS-Branche mit Nullwachstum weiter
Empfangsgebäude des Bundesgerichtshofs in Karlsruhe Foto: Nikolay Kazakov
BGH sieht in Recycling von Canon-Trommeleinheit keine Patentverletzung weiter
Der GWW-Vorsitzende Frank Dangmann bei der Präsentation der aktuellen Marktzahlen
Branchenumsatz wächst auf über 3,5 Milliarden Euro weiter
Torsten Buchholz, Leiter Geschäftsfeld Büroeinrichtung Soennecken
Soennecken-Büromöbelexperte referiert zu den Chancen für den Handel weiter
Reger Zuspruch: mehr als 17.300 Besucher nutzten die diesjährige PSI-Messe als Info-Plattform (Quelle: Messe PSI / Behrendt & Rausch)
Messe PSI zeigt „Mega-Trends“ weiter
Dieter Brübach von der B.A.U.M.-Geschäftsführung beim Start des Wettbewerbs „Büro und Umwelt“ auf der Paperworld (Bild: Messe Frankfurt / Jens Liebchen)
Inspirationen zum Thema „Nachhaltigkeit im Büro“ weiter