BusinessPartner PBS

Neue Lizensierungspflicht für Verpackungen

Ab Januar 2009 gibt es eine neue Lizensierungspflicht für Verkaufsverpackungen. Einzelhändler dürfen damit u.a. keine Tragetaschen mehr an Endverbraucher abgeben, die nicht lizensiert sind.

Diese neue gesetzmäßige Verpflichtung bezieht sich auch auf Tragetaschen und Beutel, die erst an der Ladentheke befüllt werden und als Serviceverpackungen bezeichnet werden. Nach der 5. Novelle der Verpackungsverordnung ist jeder Einzelhändler als "Erstinverkehrbringer" zur Lizensierung verpflichtet. Dafür braucht die Verpackung ab dem neuen Jahr nicht mehr mit zum Beispiel dem Grünen Punkt gekennzeichnet werden. Bei Serviceverpackungen hat der Einzelhändler auch die Möglichkeit, diese Pflichten auf den Großhändler oder den Hersteller zu übertragen. Von der Weitergabe dieser Pflichten darf aber nur einmal Gebrauch gemacht werden.

In diesem bürokratischen Lizensierungsdschungel hat der Industrieverband Papier- und Folienverpackung e.V. (IPV) praxisfreundliche Lösungsmöglichkeiten erarbeitet. Dazu hat der Verband mit dem Entsorgungsunternehmen Vfw GmbH in Köln eine Vereinbarung getroffen, von der die Kunden der IPV-Mitgliedsunternehmen profitieren können. Weitere Infos dazu gibt es auf der Website des Verbandes.

Kontakt: www.ipv-verpackung.de

Verwandte Themen
PSI Messe in Düsseldorf: Anfang Januar präsentieren sich die Hersteller von Schreibgeräten auf der Werbeartikelmesse.
Schreibgerätehersteller nutzen PSI weiter
Google erinnert mit seiner „Doodle“ genannten Verfremdung des eigenen Logos an die Erfindung des Lochers vor 131 Jahren.
Google feiert Friedrich Soenneckens Erfindung weiter
Internationale Aktionswaren- und Importmesse in Köln: Es werden wieder rund 9000 Besucher für die drei Messetage erwartet.
IAW-Messe im kommenden Frühjahr weiter
Führungsteam der Sofea-Initiative in Düsseldorf (v.l.): Matthias Schumacher (President), Anita Singh-Gunther (Geschäftsführerin) und Johan Brondijk (Schatzmeister)
Sofea-Plattform hebt Synergien hervor weiter
Der Markt für Drucker und Multifunktionsgeräte bleibt laut den Marktforschern von Context weiter schwierig. Foto: ThinkstockPhotos-170230781
Drucker-Verkäufe in Westeuropa weiter rückläufig weiter
Plattform für visuelle Kommunikation: ab 2019 finden die Messe viscom und PSI zeitgleich statt.
Viscom und PSI finden ab 2019 zeitgleich statt weiter