BusinessPartner PBS

Ladenmieten weitgehend stabil

Der Immobilien-Spezialist Kemper’s Jones Lang LaSalle prognostiziert für erstes Halbjahr 2010 moderaten Rückgang der Einzelhandelsmieten in 1a-Lagen.

Die Mieten für Einzelhandelsflächen in den 185 wichtigsten deutschen Einkaufsmeilen werden im ersten Halbjahr 2010 im Durchschnitt um moderate 0,4 Prozent nachgeben. Zu diesem Schluss kommt eine Prognose des Retail-Spezialisten Kemper’s Jones Lang LaSalle. Im zweiten Halbjahr 2009 lag der Rückgang gegenüber den ersten sechs Monaten bei 0,5 Prozent. In den 50 wichtigsten Städten zeigen sich die Mieten mit Ausnahme von Koblenz stabil. Auch in den sechs größten Metropolen erwartet Kemper’s Jones Lang LaSalle durchweg konstante Werte. Insgesamt weisen lediglich drei Prozent der untersuchten Standorte steigende (2. HJ 2009: ebenfalls drei Prozent), 84 Prozent (2. HJ 2009: 79 Prozent) gleichbleibende und zwölf Prozent (2. HJ 2009: 18 Prozent) fallende Mieten auf.

Im bundesweiten Durchschnitt liegt die monatliche Spitzenmiete mit 58,65 Euro/m² rund 0,4 Prozent unter dem Vergleichswert des zweiten Halbjahres 2009. Die Mieten gehen damit, wenn auch nur geringfügig, im dritten Halbjahr in Folge zurück. Im Zehn-Jahres-Vergleich gegenüber dem Jahr 2000 notiert Kemper’s Jones Lang LaSalle einen durchschnittlichen Mietpreisanstieg um zwei Prozent. Im Fünf-Jahres-Vergleich gegenüber 2006 liegt das Plus bei 7,3 Prozent.

Kontakt: www.kempers-jll.net

Verwandte Themen
PSI Messe in Düsseldorf: Anfang Januar präsentieren sich die Hersteller von Schreibgeräten auf der Werbeartikelmesse.
Schreibgerätehersteller nutzen PSI weiter
Google erinnert mit seiner „Doodle“ genannten Verfremdung des eigenen Logos an die Erfindung des Lochers vor 131 Jahren.
Google feiert Friedrich Soenneckens Erfindung weiter
Internationale Aktionswaren- und Importmesse in Köln: Es werden wieder rund 9000 Besucher für die drei Messetage erwartet.
IAW-Messe im kommenden Frühjahr weiter
Führungsteam der Sofea-Initiative in Düsseldorf (v.l.): Matthias Schumacher (President), Anita Singh-Gunther (Geschäftsführerin) und Johan Brondijk (Schatzmeister)
Sofea-Plattform hebt Synergien hervor weiter
Der Markt für Drucker und Multifunktionsgeräte bleibt laut den Marktforschern von Context weiter schwierig. Foto: ThinkstockPhotos-170230781
Drucker-Verkäufe in Westeuropa weiter rückläufig weiter
Plattform für visuelle Kommunikation: ab 2019 finden die Messe viscom und PSI zeitgleich statt.
Viscom und PSI finden ab 2019 zeitgleich statt weiter