BusinessPartner PBS

Hightech-Industrie ist zuversichtlich

Die Hightech-Industrie blickt mit Zuversicht auf die Geschäftsentwicklung im Jahr 2008. 73 Prozent der Unternehmen erwarten laut Branchenverband Bitkom in Deutschland steigende Umsätze.

17 Prozent rechnen mit einem stabilen Geschäft und nur 10 Prozent mit Rückgängen. Das geht aus einer aktuellen Umfrage des Bundesverbandes Bitkom in der IT- und Telekommunikationsbranche (ITK) hervor. „Die Investitionen in moderne ITK-Systeme steigen weiter an“, sagte Bitkom-Präsident August-Wilhelm Scheer. „Darauf deutet auch der hervorragende Verlauf der CeBIT hin. Die Unternehmen sind mit vollen Auftragsbüchern zurückgekehrt. Diese Aufträge bringen Schwung in die kommenden Monate.“

Bitkom-Index und Ifo-Konjunkturtest: Konjuktur-Indizis im Vergleich
Bitkom-Index und Ifo-Konjunkturtest: Konjuktur-Indizis im Vergleich

Bitkom-Index und Ifo-Konjunkturtest: Konjuktur-Indizis im VergleichEine besonders hohe Nachfrage verzeichnen Software-Häuser und IT-Dienstleister. Sie unterstützen Unternehmen, öffentliche Verwaltungen und Organisationen bei der Einführung und Pflege von IT-Systemen. 79 Prozent der Anbieter von Software und IT-Services erwarten im Jahr 2008 steigende Umsätze. Fast drei Viertel rechnen zudem mit höheren Gewinnen. Ein erfreulich positiver Trend zeigt sich laut Bitkom bei den Herstellern von IT-Hardware. Fast zwei Drittel der Hersteller von Computern und anderen IT-Geräten erwarten ein Umsatzplus. „Das sind deutlich bessere Werte als vor einem Jahr“, sagte Scheer. „Der Verkauf höherer Stückzahlen führt endlich wieder zu steigenden Umsätzen – trotz des scharfen Preiswettbewerbs.“ Auch in der Kommunikationstechnik überwiegt der Anteil jener Firmen, die mit Zuwächsen rechnet.

Kontakt: www.bitkom.org

Verwandte Themen
Die CeBIT wechselt ihren Termin – und wird im kommenden Jahr an nur fünf Tagen im Juni stattfinden. (Bild: Deutsche Messe AG)
CeBIT künftig an fünf Tagen im Juni weiter
Der Buchungsstand für die Insights-X 2017 in Nürnberg liegt über jenem des Vorjahres.
Insights-X mit zahlreichen Neuanmeldungen weiter
Mehr als 2000 Gäste aus 41 Ländern feierten die Preisverleihung des iF Design Award in der BMW Welt in München. (Bild: BMW AG, 2017; Gudrun Muschalla)
iF Design Awards 2017 in München verliehen weiter
Dominik Hecker informiert im Praxis-Webinar über die "Digitalisierung im B2B-Vertrieb"
Praxis-Webinar zur Digitalisierung im B2B-Vertrieb weiter
Das Anspruchsniveau der Kunden beim Kauf in einem Ladengeschäft steigt (Grafik aus der Studie von IFH Köln, HDE, Cisco, 2017)
Die drei größten Mängel im stationären Handel weiter
Der Anteil der Cloud-Befürworter steigt. (Quelle: Bitkom/KPMG 2016)
Cloud Computing setzt sich durch weiter