BusinessPartner PBS

CeBIT-Chef Pörschmann muss gehen

CeBIT-Chef Frank Pörschmann muss sein Amt als Vorstand der Deutschen Messe abgeben. Hintergrund ist Medienberichten zufolge nicht der Besucherrückgang der CeBIT, sondern die Kosten beim Bau einer Multifunktionshalle.

Kostenexplosion: Nach nur 13 Monaten muss Messe-Vorstand Frank Pörschmann seinen Posten räumen.
Kostenexplosion: Nach nur 13 Monaten muss Messe-Vorstand Frank Pörschmann seinen Posten räumen.

Die „Hannoversche Allgemeine Zeitung“ hatte im Vorfeld über den Bau der Halle, die die bisherigen Hallen 18 und 19 ersetzen soll. berichtet. Mit Kosten von rund 18 Millionen Euro wird der Neubau um etwa die Hälfte teurer als geplant. Als Vorstand der Deutschen Messe ist Pörschmann, der nach nur 13 Monaten sein Amt offensichtlich auf Drängen des Aufsichtsrates Ende April niederlegen wird, auch für die Geländeplanung zuständig. Von Seiten der Messe wollte man sich bislang nicht offiziell zu dem Thema äußern.

Pörschmann kam 2010 von IBM Deutschland zur Deutschen Messe und verantwortete dort als Bereichsliter zunächst die Umsetzung der CeBIT. Im April 2012 rückte der damals 42-Jährige in den Messe-Vorstand auf. Nachfolger von Pörschmann soll nach HAZ-Informationen der derzeitige Geschäftsbereichsleiter der Hannover Messe Oliver Frese werden.

Kontakt: www.cebit.de, www.haz.de

Verwandte Themen
Umsatzentwicklung nach Marketmedia24 für die PBS-Branche und Produktsegmente (Quelle: Marketmedia24, Köln)
PBS-Branche mit Nullwachstum weiter
Empfangsgebäude des Bundesgerichtshofs in Karlsruhe Foto: Nikolay Kazakov
BGH sieht in Recycling von Canon-Trommeleinheit keine Patentverletzung weiter
Der GWW-Vorsitzende Frank Dangmann bei der Präsentation der aktuellen Marktzahlen
Branchenumsatz wächst auf über 3,5 Milliarden Euro weiter
Torsten Buchholz, Leiter Geschäftsfeld Büroeinrichtung Soennecken
Soennecken-Büromöbelexperte referiert zu den Chancen für den Handel weiter
Reger Zuspruch: mehr als 17.300 Besucher nutzten die diesjährige PSI-Messe als Info-Plattform (Quelle: Messe PSI / Behrendt & Rausch)
Messe PSI zeigt „Mega-Trends“ weiter
Dieter Brübach von der B.A.U.M.-Geschäftsführung beim Start des Wettbewerbs „Büro und Umwelt“ auf der Paperworld (Bild: Messe Frankfurt / Jens Liebchen)
Inspirationen zum Thema „Nachhaltigkeit im Büro“ weiter