BusinessPartner PBS

Ausschreibung: Elektronische Angebote bald Pflicht

  • 16.06.2009
  • Monitor
  • Elke Sondermann

Nach der Umstellung auf die elektronische Angebotsabgabe über die Vergabeplattform des Bundes für die IT und TK-Industrie erfolgt im nächsten Schritt die Umstellung für die Kfz-Branche.

Dies geschieht zum 1.Juli .2009 auf der Grundlage des Stufenplans, den das Bundeswirtschaftsministerium in Zusammenarbeit mit dem Beschaffungsamt des Bundesministeriums des Innern, dem BDI, DIHK und ZDH erstellt hat. Darin wird die branchenweise Umstellung auf ausschließlich elektronische Angebote bis 2010 geregelt.

Für alle restlichen Branchen gilt das Startdatum 1.Januar 2010. Ab dann können Angebote ausschließlich elektronisch über die Vergabeplattform des Bundes abgegeben werden. Durch die elektronische Vergabe erwarten das Beschaffungsamt eine Effizienzsteigerung bei den Vergabeprozessen, die auch bei den Bietern zu geringerem Aufwand und zu geringeren Kosten führen kann.

Das Beschaffungsamt bietet Unternehmen unter www.evergabe-online.info umfassende Informationen und Hilfestellungen an. Außerdem finden regelmäßig kostenfreie Informationsveranstaltungen in Bonn und Berlin statt.

Kontakt: www.bescha.bund.de

Verwandte Themen
PSI Messe in Düsseldorf: Anfang Januar präsentieren sich die Hersteller von Schreibgeräten auf der Werbeartikelmesse.
Schreibgerätehersteller nutzen PSI weiter
Google erinnert mit seiner „Doodle“ genannten Verfremdung des eigenen Logos an die Erfindung des Lochers vor 131 Jahren.
Google feiert Friedrich Soenneckens Erfindung weiter
Internationale Aktionswaren- und Importmesse in Köln: Es werden wieder rund 9000 Besucher für die drei Messetage erwartet.
IAW-Messe im kommenden Frühjahr weiter
Führungsteam der Sofea-Initiative in Düsseldorf (v.l.): Matthias Schumacher (President), Anita Singh-Gunther (Geschäftsführerin) und Johan Brondijk (Schatzmeister)
Sofea-Plattform hebt Synergien hervor weiter
Der Markt für Drucker und Multifunktionsgeräte bleibt laut den Marktforschern von Context weiter schwierig. Foto: ThinkstockPhotos-170230781
Drucker-Verkäufe in Westeuropa weiter rückläufig weiter
Plattform für visuelle Kommunikation: ab 2019 finden die Messe viscom und PSI zeitgleich statt.
Viscom und PSI finden ab 2019 zeitgleich statt weiter