BusinessPartner PBS

Zurückhaltung bei technischen Gebrauchsgütern

  • 16.06.2009
  • Monitor
  • Jörg Müllers

Im ersten Quartal 2009 wurden in Westeuropa 45 Milliarden Euro für Technische Gebrauchsgüter ausgegeben, so das Ergebnis des Temax-Indexes der GfK.

Das entspricht einem Rückgang von 8 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Die Ursache für den Umsatzverlust sei zu einem großen Teil in einer Preiserosion zu sehen, weniger in einem Rückgang der Nachfrage. Zusätzliche Einbußen entstanden durch Währungseffekte, speziell die negative Entwicklung des englischen Pfundes gegenüber dem Euro habe sich dabei bemerkbar gemacht. Die Umsätze der Teilmärkte wie Bürogeräte, Verbrauchsmaterialien oder Foto- und Unterhaltungselektronik sanken währungsbereinigt zum Teil im zweistelligen Bereich. Auf den Markt für Elektrokleingeräte, der lediglich um 2,4 Prozent sank, habe sich der Cocooning-Effekt positiv ausgewirkt: Konsumenten bleiben häufiger zu Hause und legen daher mehr Wert auf die Ausstattung der eigenen vier Wände.

Kontakt: www.gfk.com

Verwandte Themen
Kommunikations- und Infoplattform: das Sonderareal „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld (Bild: Messe Frankfurt / Jens Liebchen)
„Büro der Zukunft“ als Chance für den Handel weiter
Dr. Benedikt Erdmann
Dr. Benedikt Erdmann äußert sich zu Nordanex-Übernahme weiter
Positiv optimistisch oder eher besorgt? Auch in diesem Jahr haben wir wieder nachgefragt, was wichtige Vertreter der Bürobranche vom kommenden Jahr erwarten.
Wie wird das Geschäftsjahr 2018? weiter
Der Handelstag auf der Paperworld bietet ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm, u.a. mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus Stoll), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
QO-Punkte sammeln beim Handelstag „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld weiter
Als Group Show Director Konsumgütermessen bei der Messe Frankfurt verantwortet Julia Uherek die strategische Ausrichtung der Messen Paperworld, Creativeworld, Christmasworld und Beautyworld.
Julia Uherek folgt auf Cordelia von Gymnich weiter
Die Auszeichnung der Gewinner des Wettbewerbs „Büro & Umwelt“ ist Teil des „Sustainable Office Day“, der auf der Messe Paperworld im kommenden Januar stattfindet.
B.A.U.M. organisiert „Sustainable Office Day“ auf Paperworld weiter