BusinessPartner PBS

PC-Markt in EMEA bricht zweistellig ein

Laut dem Marktforschungsunternehmen Gartner wurden im ersten Quartal 2009 weltweit 67,2 Millionen PCs verkauft. Im Vergleich zum Vorjahr entspricht dies einem Rückgang von 6,5 Prozent.

Hewlett Packard baute seine weltweite Führungsposition aus und hat nun einen Marktanteil von 19,8 Prozent an den weltweiten PC-Verkäufen. HP verzeichnete ein höheres Wachstum als der regionale Durchschnitt in den USA sowie in den Regionen Europa, Naher Osten und Afrika (EMEA) und Asien/Pazifik. Auf den Plätzen zwei und drei folgen Dell und Acer, die nur 0,1 Prozent auseinander liegen. Der PC-Markt in EMEA verzeichnete zum ersten Mal einen zweistelligen Rückgang. Insgesamt wurden im ersten Quartal 22,7 Millionen PCs verkauft, ein Rückgang von 10,2 Prozent gegenüber demselben Zeitraum des Vorjahres. Der Rückgang betraf alle Marktbereiche gleichermaßen; das Business-Segment sank jedoch stärker als der Endverbraucher-Markt. In einigen Ländern gab es jedoch auch Wachstum zu verzeichnen; Toshiba und Acer gehören zu den wenigen Anbietern, die dort profitierten.

Kontakt: www.gartner.com

Verwandte Themen
Kommunikations- und Infoplattform: das Sonderareal „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld (Bild: Messe Frankfurt / Jens Liebchen)
„Büro der Zukunft“ als Chance für den Handel weiter
Dr. Benedikt Erdmann
Dr. Benedikt Erdmann äußert sich zu Nordanex-Übernahme weiter
Positiv optimistisch oder eher besorgt? Auch in diesem Jahr haben wir wieder nachgefragt, was wichtige Vertreter der Bürobranche vom kommenden Jahr erwarten.
Wie wird das Geschäftsjahr 2018? weiter
Der Handelstag auf der Paperworld bietet ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm, u.a. mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus Stoll), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
QO-Punkte sammeln beim Handelstag „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld weiter
Als Group Show Director Konsumgütermessen bei der Messe Frankfurt verantwortet Julia Uherek die strategische Ausrichtung der Messen Paperworld, Creativeworld, Christmasworld und Beautyworld.
Julia Uherek folgt auf Cordelia von Gymnich weiter
Die Auszeichnung der Gewinner des Wettbewerbs „Büro & Umwelt“ ist Teil des „Sustainable Office Day“, der auf der Messe Paperworld im kommenden Januar stattfindet.
B.A.U.M. organisiert „Sustainable Office Day“ auf Paperworld weiter