BusinessPartner PBS

Fachberater-Kurs integriert neue Inhalte

  • 17.04.2014
  • Monitor
  • Stefan Syndikus

Die HBS-Weiterbildung zum Zertifizierten Fachberater PBS wird künftig Verkaufsaspekten und dem Streckenhandel mehr Raum geben, das hat das Arbeitsgremium in Köln beschlossen.

Die bereits im Kurs enthaltenen Lern- und Praxiseinheiten zu (Konzept-)Verkauf und Argumentation für hochwertige Produkte werden in Zukunft deutlich verstärkt. Außerdem werden die Ansprüche und Aufgaben des Streckengeschäfts in einem gesonderten Teil behandelt. Entsprechend der aktuellen Umsatzverschiebungen in den PBS-Sortimenten werden zudem einzelne Lehrthemen zusammengefasst, so dass Raum für neues Wissen entsteht, teilte der Handelsverband Bürowirtschaft und Schreibwaren in Köln mit. Weiterhin hat das Arbeitsgremium Frankfurt am Main als zentralen Ort für die Präsenztage festgelegt. Der Kurs, der jetzt im Mai starten sollte, wird erst im September beginnen und die beschlossenen Änderungen erstmals umsetzen.

Kontakt: www.fachberater-pbs.de

Verwandte Themen
Dr. Benedikt Erdmann
Dr. Benedikt Erdmann äußert sich zu Nordanex-Übernahme weiter
Positiv optimistisch oder eher besorgt? Auch in diesem Jahr haben wir wieder nachgefragt, was wichtige Vertreter der Bürobranche vom kommenden Jahr erwarten.
Wie wird das Geschäftsjahr 2018? weiter
Der Handelstag auf der Paperworld bietet ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm, u.a. mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus Stoll), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
QO-Punkte sammeln beim Handelstag „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld weiter
Als Group Show Director Konsumgütermessen bei der Messe Frankfurt verantwortet Julia Uherek die strategische Ausrichtung der Messen Paperworld, Creativeworld, Christmasworld und Beautyworld.
Julia Uherek folgt auf Cordelia von Gymnich weiter
Die Auszeichnung der Gewinner des Wettbewerbs „Büro & Umwelt“ ist Teil des „Sustainable Office Day“, der auf der Messe Paperworld im kommenden Januar stattfindet.
B.A.U.M. organisiert „Sustainable Office Day“ auf Paperworld weiter
Der Handelstag auf der Paperworld bietet ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus Stoll), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
Top-Referenten beim Handelstag auf der Paperworld weiter