BusinessPartner PBS

Bestellfrist für „Warenkunde PBS“ läuft

  • 17.06.2009
  • Monitor
  • Jörg Müllers

Die Bestellfrist für den Neudruck 2009 der Warenkunde PBS läuft noch bis zum 10. Juli 2009. Der Bundesverband Bürowirtschaft (BBW) übernimmt den Vertrieb für den deutschen Markt.

Die neue Ausgabe der Warenkunde, die wieder vom Schweizer Papeteristen Verband (VSP) erarbeitet wird, wird sich außer in einigen Streichungen allerdings nur marginal von der letzten Auflage unterscheiden und trägt daher den Untertitel "Neudruck 2009, Ausgabe 2007". Die in Papierform erhältliche Warenkunde umfasst alle wesentlichen Inhalte des deutschen PBS-Sortiments. Damit steht für Auszubildende und anzulernende Kräfte eine ausführliche und aktuelle Warenkunde zur Verfügung. Die Warenkunde wird gelocht mit Ringordner geliefert. Der Umfang beträgt rund 530 Seiten. Der Ordner kostet 79 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer und Versand.

Kontakt: www.buerowirtschaft.info

Verwandte Themen
Dr. Benedikt Erdmann
Dr. Benedikt Erdmann äußert sich zu Nordanex-Übernahme weiter
Positiv optimistisch oder eher besorgt? Auch in diesem Jahr haben wir wieder nachgefragt, was wichtige Vertreter der Bürobranche vom kommenden Jahr erwarten.
Wie wird das Geschäftsjahr 2018? weiter
Der Handelstag auf der Paperworld bietet ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm, u.a. mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus Stoll), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
QO-Punkte sammeln beim Handelstag „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld weiter
Als Group Show Director Konsumgütermessen bei der Messe Frankfurt verantwortet Julia Uherek die strategische Ausrichtung der Messen Paperworld, Creativeworld, Christmasworld und Beautyworld.
Julia Uherek folgt auf Cordelia von Gymnich weiter
Die Auszeichnung der Gewinner des Wettbewerbs „Büro & Umwelt“ ist Teil des „Sustainable Office Day“, der auf der Messe Paperworld im kommenden Januar stattfindet.
B.A.U.M. organisiert „Sustainable Office Day“ auf Paperworld weiter
Der Handelstag auf der Paperworld bietet ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus Stoll), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
Top-Referenten beim Handelstag auf der Paperworld weiter