BusinessPartner PBS

Staedtler und Tesa kehren zur Paperworld zurück

  • 17.07.2012
  • Monitor
  • Stefan Syndikus

Die Unternehmen Staedtler und Tesa wollen auf der kommenden Paperworld 2013 in Frankfurt wieder ausstellen, dies teilte die Messe Frankfurt mit.

Reinhart Martin, Unternehmenssprecher von Tesa, begründet die Rückkehr zur Paperworld 2013 damit, dass die

Marke Tesa „in ihrer gesamten Breite und mit allen Sortimenten präsentiert werden kann“. Während Tesa in der Halle 3.0 zu finden sein wird (neben weiteren Unternehmen des Bürobedarfs wie Brunnen, Casio, Durable, Edding, Exacompta-Clairefontaine, Hama, Maped & Helit, Novus Gruppe, Olympia, Sigel, Tesa, Tombow, Trodat und Uhu) wird Staedtler bei der Anbietern von Schreib- und Zeichengeräten in der Halle 4.0 ausstellen. Für diesen Ausstellungsbereich sind außerdem schon Unternehmen wie Caran d´Ache, Faber-Castell, Koh-I-Noor, Lyra-Bleistift-Fabrik, Online Schreibgeräte sowie Schmidt Technology gemeldet.

Entsprechend der veränderten Hallenbelegung wird in der Halle 3.1 auch der Produktbereich Remanexpo ausstellen sowie die Papierhersteller, bereits angemeldet sind Ninestar und Static Control, Despec Supplies, Pelikan Hardcopy, Soporcel und Stora Enso. Die Halle 5.0 ist für den Schulbedarf reserviert, zusätzlich soll die Nähe zu den Geschenkartikeln und Alben in der Halle 5.1 Synergie-Effekte bieten. Papeteriesortimente werden in den Hallen 6.0 und 6.1 gezeigt. Die drei Ebenen der Halle 10 sind wieder für Aussteller aus Asien reserviert.

Die beiden Vorteilsprogramme Paperworld Insider und Paperworld Procurement werden 2013 fortgesetzt. Paperworld Insider bietet Facheinzelhändlern (bis max. zehn Mitarbeitern) zahlreiche Vorteile vor und während des Messebesuchs: Vom persönlichen Ansprechpartner über den kostenlosen Eintritt zur Paperworld bis hin zum Insider-Treff auf dem Messegelände werden den angemeldeten Paperworld-Insidern Mehrwerte geboten.

Kontakt: www.paperworld-insider.de; www.paperworld.de

Verwandte Themen
Mit der „Schubs-Checkliste“ lässt sich der Fortbildungsbedarf für Vertriebsmitarbeiter schnell evaluieren. (Bild: Sandra Schubert)
„Schubs“-Checkliste für zielsichere Orientierung weiter
Reger Andrang trotz Orkan: 5578 Fachbesucher nutzten die diesjährige Insights-X in Nürnberg. (Bild: Messe Nürnberg)
Insights-X setzt auf Internationalisierung weiter
Stand des Papierherstellers Mondi auf der Co-Reach 2017: Die NürnbergMesse wird die Plattform nicht fortführen.
Messe Co-Reach wird eingestellt weiter
Collage zur Trendwelt „Work + Challange“: Interpretiert den Arbeitsplatz als behagliches Gesamtkonzept (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Paperworld setzt Büro-Trends in Szene weiter
Erwartung der Umsatzentwicklung für 2017 bei Lieferanten (links) und Werbemittelhändlern (rechts) (Quelle: PSI Branchenbarometer 1/2017)
Werbeartikelbranche rechnet mit Umsatzplus weiter
Weltweit werden die ITK-Umsätze laut EITO-Prognose um 3,3 Prozent auf 3,2 Billionen Euro steigen. (c) ThinkstockPhotos-498122216
ITK-Markt nimmt wieder Fahrt auf weiter