BusinessPartner PBS

Staedtler und Tesa kehren zur Paperworld zurück

  • 17.07.2012
  • Monitor
  • Stefan Syndikus

Die Unternehmen Staedtler und Tesa wollen auf der kommenden Paperworld 2013 in Frankfurt wieder ausstellen, dies teilte die Messe Frankfurt mit.

Reinhart Martin, Unternehmenssprecher von Tesa, begründet die Rückkehr zur Paperworld 2013 damit, dass die

Marke Tesa „in ihrer gesamten Breite und mit allen Sortimenten präsentiert werden kann“. Während Tesa in der Halle 3.0 zu finden sein wird (neben weiteren Unternehmen des Bürobedarfs wie Brunnen, Casio, Durable, Edding, Exacompta-Clairefontaine, Hama, Maped & Helit, Novus Gruppe, Olympia, Sigel, Tesa, Tombow, Trodat und Uhu) wird Staedtler bei der Anbietern von Schreib- und Zeichengeräten in der Halle 4.0 ausstellen. Für diesen Ausstellungsbereich sind außerdem schon Unternehmen wie Caran d´Ache, Faber-Castell, Koh-I-Noor, Lyra-Bleistift-Fabrik, Online Schreibgeräte sowie Schmidt Technology gemeldet.

Entsprechend der veränderten Hallenbelegung wird in der Halle 3.1 auch der Produktbereich Remanexpo ausstellen sowie die Papierhersteller, bereits angemeldet sind Ninestar und Static Control, Despec Supplies, Pelikan Hardcopy, Soporcel und Stora Enso. Die Halle 5.0 ist für den Schulbedarf reserviert, zusätzlich soll die Nähe zu den Geschenkartikeln und Alben in der Halle 5.1 Synergie-Effekte bieten. Papeteriesortimente werden in den Hallen 6.0 und 6.1 gezeigt. Die drei Ebenen der Halle 10 sind wieder für Aussteller aus Asien reserviert.

Die beiden Vorteilsprogramme Paperworld Insider und Paperworld Procurement werden 2013 fortgesetzt. Paperworld Insider bietet Facheinzelhändlern (bis max. zehn Mitarbeitern) zahlreiche Vorteile vor und während des Messebesuchs: Vom persönlichen Ansprechpartner über den kostenlosen Eintritt zur Paperworld bis hin zum Insider-Treff auf dem Messegelände werden den angemeldeten Paperworld-Insidern Mehrwerte geboten.

Kontakt: www.paperworld-insider.de; www.paperworld.de

Verwandte Themen
Behörden können mit dem Bedarfserhebungstool (BET) ihre Bedarfe vor der Auschreibung direkt an die ZIB melden.
Der Bund zentralisiert die Beschaffung weiter
Hochkarätig besetztes Vortragsprogramm am 28. Januar auf der Paperworld in Frankfurt mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
Top-Referenten und freier Eintritt auf der Paperworld weiter
Umsatzentwicklung nach Marketmedia24 für die PBS-Branche und Produktsegmente (Quelle: Marketmedia24, Köln)
PBS-Branche mit Nullwachstum weiter
Empfangsgebäude des Bundesgerichtshofs in Karlsruhe Foto: Nikolay Kazakov
BGH sieht in Recycling von Canon-Trommeleinheit keine Patentverletzung weiter
Der GWW-Vorsitzende Frank Dangmann bei der Präsentation der aktuellen Marktzahlen
Branchenumsatz wächst auf über 3,5 Milliarden Euro weiter
Torsten Buchholz, Leiter Geschäftsfeld Büroeinrichtung Soennecken
Soennecken-Büromöbelexperte referiert zu den Chancen für den Handel weiter