BusinessPartner PBS

Innowa: Von Krise keine Spur

  • 17.08.2009
  • Monitor
  • Jörg Müllers

Mit einem leichten Besucherplus von 4,6 Prozent ging die Sommer-Innowa in den Dortmunder Westfalenhallen zu Ende. Insgesamt 15 112 Fachbesucher kamen an den drei Messetagen nach Dortmund.

Von Krise sei in den Ordergesprächen nichts zu spüren gewesen: „Der Fachhandel geht optimistisch in das Weihnachtsgeschäft und hat dafür hier in Dortmund Dauerseller und Trendiges geordert“, fasst Elke Frings, Ausstellungsleiterin und Geschäftsführerin von HVV plus, zusammen.

442 Aussteller präsentierten in Dortmund auf 40 000 Quadratmetern ihre Neuheiten für das Herbst- und Weihnachtsgeschäft. Die Farbe Lila zog sich dabei wie ein roter Faden durch die Kollektionen, sie ist die Trendfarbe schlechthin. Ob als Kochgeschirr, Christbaumschmuck, Tischwäsche oder Vase. Weitere Trendfarben sind Weiß, Silber, Grau und Rottöne. Aber auch Braun und Grün haben ihre Fangemeinde. Speziell mit Blick auf Weihnachten kommen aber auch Neonfarben wie Pink, Grün oder Lila – oft auch im Metallic-Look – ins Spiel. Die nächste Innowa findet vom 9. bis 11. Januar 2010 statt.

Kontakt: www.innowa-dortmund.de

Verwandte Themen
Die Ausgezeichneten (von links): Burkhard Exner (Bürgermeister der Stadt Potsdam), Dr. Heide Naderer (Präsidentin der Hochschule Rhein-Waal), Prof. Dr. Susanne Menzel (Vizepräsidentin der Universität Osnabrück), Dr. Judith Marquardt (Beigeordnete der Stad
Rekord bei Recyclingpapierquote weiter
Der Großteil der Händler verkauft nach wie vor stationär – ein Drittel der Händler betreibt einen Online-Shop. (Quelle: ibi research: „Der deutsche Einzelhandel 2017“)
Stationäre Händler suchen Heil im Onlinevertrieb weiter
78 Prozent der Befragten sind laut der aktuellen IBA-Studie mit der Ausstattung ihres Arbeitsplatzes zufrieden.
IBA-Studie zum Wohlbefinden am Arbeitsplatz weiter
Die höchste Relevanz für den Einsatz einer digitalen Dokumentenverwaltung haben für mittelständische Unternehmen aktuell die Themen IT- und Datensicherheit, Connectivity und Usability.
Mittelstand will ins digitale Büro investieren weiter
Stolze Preisträger im Wiesbadener Kurhaus: die Gewinner der PSI Sustainability Awards 2017
Die Gewinner der PSI Sustainability Awards 2017 weiter
Ab 1. November 2017 Leiter PSI Distributors Sales & Services: Ralf Uwe Schneider (Mitte) – Hier zusammen mit Daniel Jeschonowski, Geschäftsführer bei Senator und Michael Freter, Geschäftsführer PSI (v.l. n.r.)
Ralf Uwe Schneider wird Leiter des PSI Händlernetzwerks weiter