BusinessPartner PBS

Die „umweltfreundlichsten Büros“ ausgezeichnet

Ein ressourcenschonendes, energieeffizientes Verhalten im Büro sowie eine nachhaltige Arbeitsplatzgestaltung stehen im Zentrum des Wettbewerbs „Büro & Umwelt“.

Eine siebenköpfige Fachjury hat jetzt die „umweltfreundlichsten Büros 2013“ unter den 60 eingereichten Bewerbungen ausgewählt. Die Preisverleihung des vom Bundesdeutsche Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management (B.A.U.M.) e.V. organisierten Wettbewerbs wird auf der Messe Paperworld in Frankfurt auf dem Green Office Day am 28. Januar 2014 stattfinden. Am Vormittag ist ein inhaltlicher Schwerpunkt die Vergabepraxis bei öffentlichen Ausschreibungen. Fachreferenten und eine Diskussionsrunde beleuchten, inwieweit Aspekte des Umweltschutzes und der Nachhaltigkeit hierbei eine Rolle spielen, welche Impulse für die Bürobranche und die Büromärkte von der öffentlichen Beschaffung ausgehen, welche Handlungsmöglichkeiten es bei öffentlichen Beschaffungsvorgängen gibt und welche Erfahrungen die Unternehmen der Bürobranche damit haben. Im Anschluss an die Preisübergabe werden die Hauptpreisträger ihr Praxisbeispiel präsentieren und abschließend in einer Diskussionsrunde zum Thema Stellung beziehen.

Die Erstplatzierten in den vier Wettbewerbskategorien sind:

WALA Heilmittel GmbH, Bad Boll (Kategorie „Unternehmen mit mehr als 500 Mitarbeitern“)

combit Software GmbH, Konstanz (Kategorie „Unternehmen mit bis zu 500 Mitarbeitern“)

Andrea I. Mayer Consulting, Leiblfing (Kategorie „Unternehmen mit bis zu 20 Mitarbeitern“)

Umweltstation Lias-Grube Unterstürmig, Eggolsheim (Kategorie „Behörde, Kommune, sonstige Einrichtung“)

Kontakt: www.buero-und-umwelt.de

Verwandte Themen
Weltweit werden die ITK-Umsätze laut EITO-Prognose um 3,3 Prozent auf 3,2 Billionen Euro steigen. (c) ThinkstockPhotos-498122216
ITK-Markt nimmt wieder Fahrt auf weiter
Die Ausgezeichneten (von links): Burkhard Exner (Bürgermeister der Stadt Potsdam), Dr. Heide Naderer (Präsidentin der Hochschule Rhein-Waal), Prof. Dr. Susanne Menzel (Vizepräsidentin der Universität Osnabrück), Dr. Judith Marquardt (Beigeordnete der Stad
Rekord bei Recyclingpapierquote weiter
Der Großteil der Händler verkauft nach wie vor stationär – ein Drittel der Händler betreibt einen Online-Shop. (Quelle: ibi research: „Der deutsche Einzelhandel 2017“)
Stationäre Händler suchen Heil im Onlinevertrieb weiter
78 Prozent der Befragten sind laut der aktuellen IBA-Studie mit der Ausstattung ihres Arbeitsplatzes zufrieden.
IBA-Studie zum Wohlbefinden am Arbeitsplatz weiter
Die höchste Relevanz für den Einsatz einer digitalen Dokumentenverwaltung haben für mittelständische Unternehmen aktuell die Themen IT- und Datensicherheit, Connectivity und Usability.
Mittelstand will ins digitale Büro investieren weiter
Stolze Preisträger im Wiesbadener Kurhaus: die Gewinner der PSI Sustainability Awards 2017
Die Gewinner der PSI Sustainability Awards 2017 weiter