BusinessPartner PBS

Durable, Canon und WorldConnect ausgezeichnet

  • 17.11.2009
  • Monitor
  • Jörg Müllers

Die Gewinner des vom pro-K Industrieverband Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff ausgerichteten Wettbewerbs „Produkt des Jahres 2010“ stehen fest.

Ausgezeichnet wurden unter anderem der Kartenhalter zum Befestigen von Betriebs-, Sicherheits- und Besucherausweisen „CARD Fix“ von Durable, der Taschenrechner „X-Mark 1“ von Canon sowie der Reiseadapter „SKROSS World Travel Adapter 3“ von WorldConnect. Mit der Auszeichnung werden jedes Jahr herausragende Produkte prämiert, bei denen der Werkstoff Kunststoff zur gelungenen Umsetzung von Innovation, Design und Funktionalität entscheidend beigetragen hat. Der Verband wird die Gewinner im Rahmen einer Sonderschau vom 12. bis 16. Februar auf der Konsumgütermesse Ambiente in Frankfurt präsentieren.

Kontakt: www.produkte-des-jahres.de, www.pro-kunststoff.de

Verwandte Themen
Reger Andrang trotz Orkan: 5578 Fachbesucher nutzten die diesjährige Insights-X in Nürnberg. (Bild: Messe Nürnberg)
Insights-X setzt auf Internationalisierung weiter
Stand des Papierherstellers Mondi auf der Co-Reach 2017: Die NürnbergMesse wird die Plattform nicht fortführen.
Messe Co-Reach wird eingestellt weiter
Collage zur Trendwelt „Work + Challange“: Interpretiert den Arbeitsplatz als behagliches Gesamtkonzept (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Paperworld setzt Büro-Trends in Szene weiter
Erwartung der Umsatzentwicklung für 2017 bei Lieferanten (links) und Werbemittelhändlern (rechts) (Quelle: PSI Branchenbarometer 1/2017)
Werbeartikelbranche rechnet mit Umsatzplus weiter
Weltweit werden die ITK-Umsätze laut EITO-Prognose um 3,3 Prozent auf 3,2 Billionen Euro steigen. (c) ThinkstockPhotos-498122216
ITK-Markt nimmt wieder Fahrt auf weiter
Die Ausgezeichneten (von links): Burkhard Exner (Bürgermeister der Stadt Potsdam), Dr. Heide Naderer (Präsidentin der Hochschule Rhein-Waal), Prof. Dr. Susanne Menzel (Vizepräsidentin der Universität Osnabrück), Dr. Judith Marquardt (Beigeordnete der Stad
Rekord bei Recyclingpapierquote weiter