BusinessPartner PBS

Bildungsmesse Didacta startet in Köln

  • 18.02.2013
  • Monitor
  • Stefan Syndikus

Vor dem Hintergrund sinkender Schülerzahlen in Deutschland beginnt die Bildungsmesse Didacta in Köln. Rund 800 Unternehmen aus 15 Ländern stellen aus.

Bildungsmesse Didacta in Köln
Bildungsmesse Didacta in Köln

Insgesamt schrumpfte der Umsatz mit analogen und digitalen Bildungsmedien im Jahr 2012 um 3,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf insgesamt zirka 426 Millionen Euro, so Wilmar Diepgrond, Vorsitzender des Verbands Bildungsmedien vor Messebeginn. Hauptgrund für diese Entwicklung ist der anhaltende Rückgang der Schülerzahlen. Diese sind wegen des demographischen Wandels und der Schulzeitverkürzung durch G8 weiter gesunken.

Aber auch Einsparungen der öffentlichen Hand bei den Lernmittelbudgets müssen die Bildungsmedienhersteller auffangen. 2012 waren die Sparzwänge bei den Kommunen besonders ausgeprägt: Die Finanzierung von Ganztagsschulen, Kinderkrippen und der Inklusion führten in den meisten Ländern dazu, dass die Lernmittelbudgets stagnierten, beklagte der Verbandsvorsitzende.

Der Umsatz im Segment „digitale Bildungsmedien“ bewegt sich weiterhin im marginalen Bereich, da es den Schulträgern an Ressourcen dafür mangelt. Diepgrond forderte: „Es muss zunächst eine Infrastruktur für das Arbeiten mit digitalen Medien im Klassenzimmer geschaffen werden. Das beinhaltet stabile Internetverbindungen mit ausreichender Bandbreite, funktionierende Hardware, ein entsprechende Aus- und Weiterbildung der Lehrkräfte und natürlich didaktisch aufbereitete Inhalte, sprich digitale Bildungsmedien.“

Kontakt: www.didacta-koeln.de

Verwandte Themen
Stand der Vorbereitungen auf die DSGVO im August 2017 (c) IDC
Unternehmen sind nicht ausreichend auf EU-Datenschutz-Grundverordnung vorbereitet weiter
Neue Aufgabe: Cordelia von Gymnich verantwortet seit Anfang Oktober den Unternehmensbereich Services der Messe Frankfurt
Von Gymnich verantwortet Servicebereich der Messe Frankfurt weiter
Mit der „Schubs-Checkliste“ lässt sich der Fortbildungsbedarf für Vertriebsmitarbeiter schnell evaluieren. (Bild: Sandra Schubert)
„Schubs“-Checkliste für zielsichere Orientierung weiter
Reger Andrang trotz Orkan: 5578 Fachbesucher nutzten die diesjährige Insights-X in Nürnberg. (Bild: Messe Nürnberg)
Insights-X setzt auf Internationalisierung weiter
Stand des Papierherstellers Mondi auf der Co-Reach 2017: Die NürnbergMesse wird die Plattform nicht fortführen.
Messe Co-Reach wird eingestellt weiter
Collage zur Trendwelt „Work + Challange“: Interpretiert den Arbeitsplatz als behagliches Gesamtkonzept (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Paperworld setzt Büro-Trends in Szene weiter