BusinessPartner PBS

Deutscher Druckermarkt deutlich im Plus

Der Druckermarkt in Deutschland ist im Vergleich der vierten Quartale 2013 und 2014 um sechs Prozent gewachsen – der Teilmarkt BusinessInkjet sogar zweistellig – um fast 62 Prozent.

Das Marktforschungsunternehmen IDC hat neueste Zahlen zur Marktentwicklung von Druckern in Westeuropa veröffentlicht. Der Absatz hat in Deutschland demnach kräftig zugelegt, im Durchschnitt um sechs Prozent, wenn man das vierte Quartal 2013 und 2014 heranzieht. Während BusinessInk-Geräte in diesem Zeitraum deutliches Wachstum verbuchten, schrumpfte der Markt für andere Inkjet-Systeme um fünf Prozent. Der Markt für Lasersysteme zeige etwas Wachstum, berichtet IDC weiter, dies gehe auf die Colorlaser-Systeme zurück, während die Monochrom-Systeme weniger nachgefragt werden, dabei insbesondere Monochrome-Drucker. Multifunktionssysteme werden dagegen weiterhin verstärkt verkauft. In ganz Westeuropa machten die MFP-Systeme mittlerweile rund 83 Prozent aller verkauften Systeme aus. Während der Trend in Deutschland, Italien und den Niederlanden positiv war, wurden in den Teilmärkten in Frankreich und Großbritannien weniger Drucksysteme verkauft, in Skandinavien brachen die Verkäufe im vierten Quartal sogar zweistellig ein.

Kontakt: www.idc.com 

Verwandte Themen
Kommunikations- und Infoplattform: das Sonderareal „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld (Bild: Messe Frankfurt / Jens Liebchen)
„Büro der Zukunft“ als Chance für den Handel weiter
Mithilfe des „PRINT-GREEN“-Programms von Kyocera Document Solutions wurden nicht nur 96.000 Tonnen CO2 kompensiert, sondern auch 44.000 effiziente Haushaltskocher im Siaya-Gebiet installiert und so die Lebensbedingungen von mehr als 200.000 Menschen verbe
Kyocera spart über 96.000 Tonnen Kohlendioxid ein weiter
perform-IT-Geschäftsführer Armin Alt
perform IT steigt in den US-Markt ein weiter
Dr. Benedikt Erdmann
Dr. Benedikt Erdmann äußert sich zu Nordanex-Übernahme weiter
Positiv optimistisch oder eher besorgt? Auch in diesem Jahr haben wir wieder nachgefragt, was wichtige Vertreter der Bürobranche vom kommenden Jahr erwarten.
Wie wird das Geschäftsjahr 2018? weiter
MHS-Geschäftsführerin Simone Schroers
Brother integriert FMAudit in „Print Smart“ weiter