BusinessPartner PBS

TrendForum kehrt zurück nach Karlsruhe

  • 18.04.2011
  • Monitor
  • Jörg Müllers

Mit dem Besucherzuwachs bei der Januar-Veranstaltung der Messe TrendForum wurden die Wachstumsgrenzen des Standorts Sinsheim erreicht. Für die Juli-Ausgabe steht daher die Rückkehr nach Karlsruhe an.

In einer Befragung hatten sich 82 Prozent der Aussteller für den Standortwechsel ausgesprochen. Erst mit der Übernahme des TrendForums durch die Stuttgarter H & K Messe im Januar 2009 war die Veranstaltung nach Sinsheim umgezogen und stetig gewachsen. „Wir haben beim Ausbau des TrendForums sehr auf Produktspektrum und Qualität der Aussteller geachtet“, erklärt Messegeschäftsführer Claus Hähnel. Das spiegele sich auch im Besucherwachstum wider. „In der Messe Karlsruhe bietet das TrendForum in den neuen Hallen hervorragende Wachstumsbedingen“, betont Projektleiter Wolf Frenkler. Der Standort Karlsruhe, mitten in einer der kaufkräftigsten Regionen Deutschlands, profitiere durch die Nähe zur Pfalz, dem Saarland, dem angrenzenden Luxemburg und dem Oberrhein bis Freiburg. Das Produktspektrum der regionalen Ordermesse ist in 13 Kategorien unterteilt: Präsente, Hobby, Basteln oder Künstlerbedarf gehören ebenso dazu wie Accessoires für den Wohnbereich, Textilien, Glas, Keramik und Terrakotta. Die Messe Trendforum findet vom 23. bis 25. Juli auf dem Messegelände Karlsruhe statt.

Kontakt: www.messe-trendforum.de

Verwandte Themen
Der Großteil der Händler verkauft nach wie vor stationär – ein Drittel der Händler betreibt einen Online-Shop. (Quelle: ibi research: „Der deutsche Einzelhandel 2017“)
Stationäre Händler suchen Heil im Onlinevertrieb weiter
78 Prozent der Befragten sind laut der aktuellen IBA-Studie mit der Ausstattung ihres Arbeitsplatzes zufrieden.
IBA-Studie zum Wohlbefinden am Arbeitsplatz weiter
Die höchste Relevanz für den Einsatz einer digitalen Dokumentenverwaltung haben für mittelständische Unternehmen aktuell die Themen IT- und Datensicherheit, Connectivity und Usability.
Mittelstand will ins digitale Büro investieren weiter
Stolze Preisträger im Wiesbadener Kurhaus: die Gewinner der PSI Sustainability Awards 2017
Die Gewinner der PSI Sustainability Awards 2017 weiter
Ab 1. November 2017 Leiter PSI Distributors Sales & Services: Ralf Uwe Schneider (Mitte) – Hier zusammen mit Daniel Jeschonowski, Geschäftsführer bei Senator und Michael Freter, Geschäftsführer PSI (v.l. n.r.)
Ralf Uwe Schneider wird Leiter des PSI Händlernetzwerks weiter
Die ECM-Branche blickt optimistisch in die Zukunft. 76 Prozent der Anbieter verzeichneten steigende Umsatzzahlen im ersten Halbjahr. (c) ThinkstockPhotos-486999351
Acht von zehn Unternehmen erwarten Umsatzplus weiter